Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Schriften zur Konzernsteuerung«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Unternehmens­führung & Organisation

ISSN 1435-6244 | 23 lieferbare Titel | 16 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Dissertation: Ertrags-/risikointegrierte Bewertung von mehrperiodigen IT-Investitionen im Rahmen einer wertorientierten Unternehmensführung

Ertrags-/risikointegrierte Bewertung von mehrperiodigen IT-Investitionen im Rahmen einer wertorientierten Unternehmensführung

Band 23, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7275-9

Aufgrund der steigenden Investitionen in IT und deren gleichzeitig immer wichtigeren Rolle für das Geschäftsmodell von Unternehmen stellt die wertorientierte Steuerung der IT-Investitionen [...]

Bewertung, Ertragsmanagement, Finanzielle Restriktionen, IT-Portfoliomanagement, IT-Projekte, Langfristige Unternehmenssteuerung, Liquidität, Periodische Unternehmenssteuerung, Risiko, Stochastische Abhängigkeiten, Unternehmensführung, Wertorientierte Unternehmensführung

 

 Doktorarbeit: Der Erfolg von Auslandsgesellschaften

Der Erfolg von Auslandsgesellschaften

Erfolgsverständnis und Erfolgsfaktoren von Auslands­gesell­schaften in der empirischen Forschung und in der Praxis multinationaler Unternehmen

Band 22, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-6946-4

Längst sind hochgradig internationalisierte Unternehmen eher die Regel als die Ausnahme im Wirtschaftsleben. Tochtergesellschaften und Internationale Joint Ventures leisten einen [...]

Ausländische Tochtergesellschaft, Erfolg, Erfolgsfaktoren, Erfolgsindikatoren, Erfolgsverständnis, Grounded Theory, Internationales Joint Venture, Internationales Management, Internationalisierung, Multinationale Unternehmung, Überleben

 

 Dissertation: Carve-Out-Management

Carve-Out-Management

Eine empirische Untersuchung zu der Herauslösung und dem Verkauf von Unternehmensteilen

Band 21, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7083-7

Das Thema Carve-out-Management hat in der Unternehmenspraxis im Rahmen von Desinvestitionsprozessen seit Jahren eine hohe Relevanz und wird auch in Zukunft nicht an Bedeutung verlieren. [...]

Ausgliederung, BWL, Carve-Out, Demerger, Desinvestition, Management, Mergers & Acquisitions, Sell-off, Spin-off, Transaktion, Unternehmensverkauf

 

 Doktorarbeit: Desinvestitionen und Anreizsysteme

Desinvestitionen und Anreizsysteme

Theoretische Fundierung und empirische Analyse in deutschen börsennotierten Unternehmen (2007–2010)

- in zwei Teilbänden -

Band 20, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-6950-2

Die hohe Bedeutung des Konzepts der wertorientierten Unter­nehmens­führung sowie die zunehmende globale Kapitalknappheit und die steigende Umweltdynamik machen es für börsennotierte [...]

Anreizsysteme, Börsennotierte Unternehmen, Corporate Finance, Corporate Governance, Desinvestitionen, Ereignisstudie, Prinzipal-Agenten-Konflikte, Shareholder Value, Unternehmensführung und Organisation, Vergütungsbericht, Wertorientierte Unternehmensführung

 

 Dissertation: Organizational Control and Hybrid Value-Added Strategies

Organizational Control and Hybrid Value-Added Strategies

Band 19, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-6939-1

Um Mehrwert zu schaffen, setzen Konzerne oft sowohl auf unter­nehmerische Unabhängigkeit ihrer Teileinheiten als auch auf die Realisierung umfassender Synergien. Strategien hybrider [...]

Betriebswirtschaftslehre, Intra-firm Coopetition, Konzernsteuerung, Mehrwertstrategien, Oganisatorische Steuerungsmechanismen, Organisation, Organisatorische Gestaltungsvariablen, Unternehmensführung

 

 Dissertation: Arbeitswissenschaftliche Handlungsfelder bei der Steuerung und Bewertung der Leistung einer Organisation aus Stakeholder­perspektive

Arbeitswissenschaftliche Handlungsfelder bei der Steuerung und Bewertung der Leistung einer Organisation aus Stakeholder­perspektive

Band 18, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6443-8

Veränderte Rahmenbedingungen und neue Wettbewerbssituationen (z. B. auf Arbeits- und Absatzmärkten) erfordern eine leistungsorientierte Unternehmens­führung als Basis der Existenzsicherung [...]

Anspruchsgruppen orientiert, Arbeitswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, ganzheitliches Management, Leistungsbemessung, Leistungsbewertung, Leistungssteuerung, Leistungsverständnis, Performance Management, Performance Measurement, Stakeholderperspektive, Unternehmensführung, Unternehmensleistung

 

 Doktorarbeit: Koordination der internationalen Vermarktung von Dienstleistungen

Koordination der internationalen Vermarktung von Dienstleistungen

Eine fallbasierte Analyse

Band 17, Hamburg 2011, ISBN 3-8300-5840-3

Für internationale Unternehmen gilt es, die Aufgaben und Aktivitäten des Marketings über die verschiedenen Länder hinweg zu koordinieren. Bei der Gestaltung der Koordination stehen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Dienstleistungsmarketing, Dienstleistungsmerkmale, Fallstudien, Informationstechnologische Koordination, Internationales Management, Koordinationsgestaltung, Koordinationsinstrumente, Unternehmensführung

 

 Doktorarbeit: Die Koordination der Kooperation: Kollektives Handeln in Konzernen

Die Koordination der Kooperation: Kollektives Handeln in Konzernen

Band 16, Hamburg 2011, ISBN 3-8300-5510-2

Die Realisierung von Kooperationspotenzialen zwischen Einheiten gewinnt für die konzerninterne Mehrwertschaffung zunehmend an Bedeutung. Die Sicherstellung der hierzu notwendigen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Collective action, Commons, Governance machanisms, Input-Koordination, Kollektives Handeln, Konzernsteuerung, Koordinationsmechanismen, Öffentliche Ressourcen, Organisationsgestaltung, Output-Koordination, Public goods, Realisierung von Kooperationspotenzialen, Selbst-Koordination, Soziale Dilemmata, Unternehmensführung, Verfahrenskoordination

 

 Doktorarbeit: Unternehmensinterne Allokationsmechanismen im Produktionsbereich von multinationalen Unternehmen

Unternehmensinterne Allokationsmechanismen im Produktionsbereich von multinationalen Unternehmen

Eine Analyse aus auktionstheoretischer Perspektive

Band 15, Hamburg 2009, ISBN 3-8300-4266-3

Multinationale Unternehmen etablieren häufig ein weltweit verteiltes Produktionsnetzwerk. Dies geschieht nicht nur mit der Absicht lokale Märkte differenziert bedienen zu können, sondern [...]

Allokation, Auktion, Betriebswirtschaftslehre, Internationales Management, Interne Märkte, Koordination, Koordinationsmechanismus, Multinationales Unternehmen, Produktion, Produktionsauftrag, Produktionsnetzwerk, Vergabe

 

 Doktorarbeit: Bestimmungs­faktoren der Wertschaffung durch Konzernzentralen

Bestimmungs­faktoren der Wertschaffung durch Konzernzentralen

Übertragung des Konzeptes dynamischer Fähigkeiten auf das Konzernmanagement zur nachhaltigen Schaffung eines Parenting Advantage

Band 14, Hamburg 2008, ISBN 3-8300-3888-7

Aufgrund zunehmender Umweltdynamik wird es für Konzerne immer schwieriger, für ihre Teileinheiten über einen langen Zeitraum hinweg ein­en nachhaltig positiven Konzerneffekt zu generieren. [...]

Betriebswirtschaftslehre, Diversifikation, Dynamische Fähigkeiten, Konzerneffekt, Konzernmanagement, Konzernzentrale, Parenting Advantage, Unternehmensführung, Wertschaffung

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählter Titel

Staedtler-Promotionspreis

Dissertation: Desinvestitionen und Anreizsysteme

Desinvestitionen und Anreizsysteme

Theoretische Fundierung und empirische Analyse in deutschen börsennotierten Unternehmen (2007–2010)