Literatur im Fachgebiet BWL Unter­nehmens­netzwerk

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Analyse von Wertschöpfungsnetzwerken mit Hilfe der Multi-Agent-Simulationsanalyse (Doktorarbeit)

Analyse von Wertschöpfungsnetzwerken mit Hilfe der Multi-Agent-Simulationsanalyse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Das Werk leistet einen Beitrag zum Verständnis und zur Gestaltung der Organisationsform interorganisationaler Wertschöpfungsnetzwerke als strategische Option zur Generierung von Unternehmenswert. Dabei liegt der Fokus auf der Weiterentwicklung und Integration bisheriger praktischer und theoretischer Erkenntnisse…

Agentenbasierte Simulation Betriebswirtschaftslehre Netzwerkmanagement Unternehmenskooperation Unternehmensnetzwerk Virtuelle Unternehmen
Strategische Unternehmensnetzwerke in Theorie und Praxis (Dissertation)

Strategische Unternehmensnetzwerke in Theorie und Praxis

Erfolgsfaktoren eines netzwerkbasierten Managements von Marktpartnerschaften in der Energiewirtschaft

Strategisches Management

Angesichts einer stetig steigenden Thematisierung des Netzwerkphänomens in Wissenschaft und Praxis untersucht die Studie, inwieweit die Forschungskonzeption der Unternehmensnetzwerke auf das Management von Markt?partnerschaften in der Energiewirtschaft übertragen werden kann und geeignet ist, die Aufgaben und Ziele…

Energiemarketing Energiewirtschaft Erfolgsfaktoren Marketing Netzwerkmarketing Unternehmensnetzwerke Wirtschaftswissenschaft
Analyse von Erfolgsfaktoren in Unternehmensnetzwerken (Dissertation)

Analyse von Erfolgsfaktoren in Unternehmensnetzwerken

Eine Analyse der internationalen Kooperationsbeziehungen russischer Unternehmen

Management – Forschung und Praxis

Vor dem Hintergrund der Globalisierung war in den letzten Jahrzehnten ein starkes Anwachsen internationaler Kooperationen zu beobachten. Anlass für Kooperationen war häufig das Bemühen Zugang zu Marktkenntnissen und Absatzkanälen lokaler oder regionaler Unternehmen zu erhalten bzw. die strategische Nutzung…

Betriebswirtschaftslehre Erfolgsfaktoren Internationale Kooperation Internationales Management Unternehmensnetzwerke
Ansatz eines erweiterten Cafeteria-Modells für das Netzwerkmanagement in heterarchischen Unternehmensnetzwerken (Dissertation)

Ansatz eines erweiterten Cafeteria-Modells für das Netzwerkmanagement in heterarchischen Unternehmensnetzwerken

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Im Fokus des Buches stehen heterarchische Unternehmensnetzwerke als eine Form der Unternehmenskooperation, die in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Der Erfolg eines derartigen Unternehmensnetzwerkes ist u.a. vom Verhalten der an den Unternehmensgrenzen agierenden Führungskräfte abhängig. Damit…

Anreizsystem Betriebswirtschaftslehre Boundary Spanner Komplexitätsmanagement Mitarbeitermotivation Netzwerkmanagement Personalwirtschaft Projektarbeit Unternehmensnetzwerk
Strategisches Supply Chain Controlling in der Automobilwirtschaft (Doktorarbeit)

Strategisches Supply Chain Controlling in der Automobilwirtschaft

Entwicklung eines konzeptionellen Rahmens für das Controlling interorganisationaler Logistiknetzwerke

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Die zunehmenden Veränderungen im Wettbewerbsumfeld bewirken eine Verstärkung des Wettbewerbs- und Kostendrucks, aufgrund dessen sich die Unternehmen zunehmend auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und andere Wertschöpfungsaktivitäten auf spezialisierte Anbieter auslagern. Infolge zwischenbetrieblicher…

Automobilindustrie Automobilwirtschaft Betriebswirtschaftslehre Controlling Controllingkonzeption Logistik Logistikcontrolling Netzwerke SCM Supply Chain Management Unternehmensnetzwerk
Diffusion des Supply Chain Management - Ermittlung von Einflussfaktoren und Ableitung von Gestaltungsempfehlungen (Dissertation)

Diffusion des Supply Chain Management - Ermittlung von Einflussfaktoren und Ableitung von Gestaltungsempfehlungen

Eine Untersuchung am Beispiel der Automobilindustrie

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Im Kontext der Optimierung unternehmensübergreifender Geschäftsprozesse wird dem Supply Chain Management (SCM) seitens Wissenschaft und Praxis ein hoher Stellenwert beigemessen. Als führend in der Umsetzung des Konzepts gelten vor allem Unternehmen der Automobilindustrie. Es ist jedoch festzustellen, dass SCM…

Automobilindustrie Betriebswirtschaftslehre Erfolgsfaktoren Logistik SCM Supply Chain Management Unternehmensnetzwerke Wirtschaftswissenschaft
Die lebenszyklusorientierte Erfolgsfaktorenanalyse deutsch-russischer temporär intendierter Unternehmensnetzwerke (Dissertation)

Die lebenszyklusorientierte Erfolgsfaktorenanalyse deutsch-russischer temporär intendierter Unternehmensnetzwerke

Strategisches Management

Angesichts der raschen Dynamik, die in der heutigen Weltwirtschaft herrscht, der starken Globalisierungsprozesse und des stetig wachsenden Wettbewerbs gewinnen Kooperationsstrategien immer mehr an Bedeutung. Die Entwicklung neuer Märkte, vor allem der Märkte in der GUS, und ihre noch längst nicht ausgeschöpften…

Betriebswirtschaftslehre Kooperationsmanagement Netzwerke Netzwerkmanagement Projektmanagement Strategisches Management Unternehmensnetzwerke
Dynamik um Messe-Marketing der deutschen Investitionsgüterindustrie (Forschungsarbeit)

Dynamik um Messe-Marketing der deutschen Investitionsgüterindustrie

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Arbeit greift einen Themenbereich des Marketing auf, der von einer sehr großen praktischen Bedeutung ist, in der Wissenschaft jedoch bisher eher beiläufig behandelt wurde. Die besondere Dynamik des Messemarketing geht vor allem von der Internationalisierung industrieller Austauschprozesse aus und im besonderen…

Ausstellung Betriebswirtschaftslehre Beziehungsmarketing Erlebnisorientierung Messe Systemtheorie Unternehmenskommunikation Unternehmensnetzwerk