Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Schriften zur Pflegewissenschaft«

ISSN 1612-2631 | 9 lieferbare Titel | 9 eBooks

 Sammelband: Pflege zwischen individuellem Anspruch und gesellschaft­licher Verantwortung

Pflege zwischen individuellem Anspruch und gesellschaft­licher Verantwortung

Beiträge zur Pflegediskussion

Band 9, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-8919-8

Der Sammelband thematisiert aus unterschiedlichen Perspektiven das Spannungsfeld, in dem sich die Pflege zurzeit befindet, und zeigt sowohl die gesellschaftliche Verantwortung als auch die individuellen Erwartungen  [...]

 

 Dissertation: Der optimistische Bewertungsstil als gesunderhaltender Faktor

Der optimistische Bewertungsstil als gesunderhaltender Faktor

Eine empirische Studie unter beruflich Pflegenden in Einrichtungen der neurologischen Rehabilitation

Band 8, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7381-X

Das Werk hat drei Schwerpunkte. Zum einen setzt es sich mit dem Begriff der Rehabilitation auseinander und betrachtet die besonderen Anforderungen, die das Berufsfeld der neurologischen, rehabilitativen Pflege an dort  [...]

 

 Dissertation: Einfluss des Altenpflegegesetzes auf die Entwicklung des Pflegeprozesses

Einfluss des Altenpflegegesetzes auf die Entwicklung des Pflegeprozesses

Band 7, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-6957-X

Zehn Jahre nach Erlass des Altenpflegegesetzes stellt sich die Frage, ob der Weg zu umfassender, angemessener und geplanter Pflege bewältigt ist. Das Altenpflegegesetz legt fest, dass pflegerisches Handeln geplant zu  [...]

 

 Doktorarbeit: Stellenwert und fachliche Inhalte des Unterrichtsfachs Psychologie in der Ausbildung zur diplomierten Pflegefachkraft

Stellenwert und fachliche Inhalte des Unterrichtsfachs Psychologie in der Ausbildung zur diplomierten Pflegefachkraft

In Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Deutschland und der Schweiz im Vergleich zu Mexiko

Band 6, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6714-3

Der Autor setzt sich mit diversen Aspekten der Integration des Unterrichts­fachs Psychologie in die Ausbildung von diplomierten Pflegefachkräften in Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Deutschland, der Schweiz  [...]

 

 Dissertation: Freiwilligenarbeit in ambulanten Sorge- und Pflegearrangements

Freiwilligenarbeit in ambulanten Sorge- und Pflegearrangements

Ein Vergleich von Betreuungs- und Teilhabekonzepten für ältere Menschen in England und Deutschland

Band 5, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6505-1

Welche Konzepte gibt es in anderen europäischen Ländern, durch die älteren Menschen eine würdevolle Pflege, Betreuung und soziale Teilhabe angeboten werden kann? Diese Studie untersucht wohlfahrtspluralistische Modelle  [...]

 

 Forschungsarbeit: Katzenhaltung in Alters- und Pflegeheimen

Katzenhaltung in Alters- und Pflegeheimen

Ethologische Strategien, Effizienz für die Senioren, tierschutz­relevante Aspekte

Band 4, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6503-5

Tiere haben eine Vielzahl positiver Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden des Menschen. Da die günstigen Effekte des Tierkontaktes auf ältere Menschen mittlerweile  [...]

 

 Doktorarbeit: Wenn der Rücken schmerzt - Schmerztherapie mit komplementären Pflegemethoden

Wenn der Rücken schmerzt - Schmerztherapie mit komplementären Pflegemethoden

Klinische Beobachtungsstudie zu Erleben und Verlauf von Rückenschmerzen

Band 3, Hamburg 2006, ISBN 3-8300-2416-9

In Deutschland gelten Rückenschmerzen als Volkskrankheit Nummer eins mit erheblichen Auswirkungen auf das physische, psychische und soziale Wohlbefinden der Betroffenen. Mit jährlichen Ausgaben von ca. 25 Milliarden €  [...]

 

 Diplomarbeit: Fallstudien zur psychologischen Widerstandsfähigkeit

Fallstudien zur psychologischen Widerstandsfähigkeit

Zur Situation pflegender Angehöriger während der Versorgung in der letzten Lebensphase

Band 2, Hamburg 2005, ISBN 3-8300-1765-0

Das Buch greift eine aktuelle Thematik von hoher gesellschaftlicher Relevanz auf, die vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung und des gesundheitspolitischen Trends zur Stärkung der häuslichen Versorgung  [...]

 

 Sammelband: Pflegewissenschaft in Deutschland: Chance oder Herausforderung?

Pflegewissenschaft in Deutschland: Chance oder Herausforderung?

Band 1, Hamburg 2003, ISBN 3-8300-1066-4

Was ist Pflege und was ist Pflegewissenschaft? Geht es hier um eine Spielerei mit Worten, den Etikettenschwindel einer Berufsgruppe auf dem Weg zur Professionalisierung, oder wird hier eine fundamentale Frage nach dem  [...]

 


nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählte Titel

Sammelband: Pflegewissenschaft in Deutschland: Chance oder Herausforderung?

Pflegewissenschaft in Deutschland: Chance oder Herausforderung?


» [...] Fazit: Das Werk gibt einen guten geschichtlichen Abriss über die Entwicklung und Etablierung der Pflegewissenschaft und Pflegepädagogik an der Universität Bremen und insbesondere dem Beitrag von van Maanens hierzu. Ihre Ausführungen zur Entwicklung eine praxisorientierten [...] «

, 18.04.2006

Diplomarbeit: Fallstudien zur psychologischen Widerstandsfähigkeit

Fallstudien zur psychologischen Widerstandsfähigkeit

Zur Situation pflegender Angehöriger während der Versorgung in der letzten Lebensphase

» Fachleute, die sich auf wissenschaftlicher Ebene und auf der Ebene der Aus- Fort- und Weiterbildung mit den Bedürfnissen von pflegenden Angehörigen beschäftigen, sollten das Buch lesen. Außerdem sollte es professionellen Helfern in der Praxis im Bücherregal oder in der [...] «

, 01.11.2005