Literatur im Fachgebiet Pädagogik Arbeits­markt

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Berufliche Perspektiven von Autisten (Dissertation)

Berufliche Perspektiven von Autisten

Ein Balanceakt zwischen Anpassung und Abgrenzung

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Berufliche Perspektiven von Autisten? Klingt dieser Titel zunächst befremdlich für Sie, weil Sie als Betroffener, Angehöriger oder im professionellen Kontext Agierender immer wieder vor Schwierigkeiten stehen, welche die berufliche Teilhabe mit sich bringt? Dann sollten Sie einen Blick in die vorliegende Studie…

Abgrenzung Anpassung Autismus Behinderung Berufliche Perspektiven Eingliederung Empowerment Inklusion Integration
Karrieren und Beschäftigungsperspektiven von Diplom-Pädagoginnen (Forschungsarbeit)

Karrieren und Beschäftigungsperspektiven von Diplom-Pädagoginnen

Vom Diplom zum BA/MA. Empirische Bilanzen am Beispiel Trier

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Die Umstellung der Diplomstudiengänge Erziehungswissenschaft auf Bachelor- und Masterstudiengänge ist abgeschlossen. Wer ein Fach studiert und mit einem Diplom, BA oder MA abschließt, möchte wissen, ob, wo und unter welchen Bedingungen eine Berufstätigkeit möglich ist. Die Studie stellt die Karrieren und…

Beruf Berufliche Perspektiven Berufsforschung Bologna-Prozess Erziehungswissenschaft Identität Kompetenzen Soziologie Weiterbildung
Beschäftigtentransfer als Instrument aktivierender Arbeitsmarktpolitik (Dissertation)

Beschäftigtentransfer als Instrument aktivierender Arbeitsmarktpolitik

Umsetzungsprobleme am Beispiel älterer Arbeitnehmer

Studien zur Berufspädagogik

Die Einführung und Umsetzung einer aktivierenden Arbeitsmarktpolitik stand im Zentrum der als "Hartz-Reformen" bekannt gewordenen Maßnahmen. Damit wurde nicht nur der Akzent auf die verstärkte Eigenverantwortung des Einzelnen gelegt, sondern auch eine intensive Debatte um Leistungsanreize, Versorgung durch den…

Ältere Arbeitnehmer Aktivierende Arbeitsmarktpolitik Berufspädagogik Beschäftigungsfähigkeit Europäische Beschäftigungsstrategie Pädagogik Transfergesellschaft
In (die) Zukunft arbeiten (Dissertation)

In (die) Zukunft arbeiten

Über die Bedeutung von Beschäftigungsfähigkeit und die Wirksamkeit regionaler Netzwerkstrukturen zur Integration älterer Erwerbsfähiger in den Arbeitsmarkt am Beispiel der Initiative ‘50plus in Oberfranken‘

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Die stabil hohen Arbeitslosenzahlen Älterer beschäftigen seit Jahren die Wissenschaftler und Arbeitsmarktpraktiker. Der demographische Wandel – das Schreckgespenst von einer hoffnungslos überalternden Gesellschaft – verstärkt die Sorge um das labile Renten- und Sozialsystem. Die Politik kontert mit der…

Arbeitsmarktpolitik Berufsforschung Beschäftigungsfähigkeit Betriebliche Weiterbildung Langzeitarbeitslosigkeit Lebenslanges Lernen Sozialwissenschaft Soziologie
Berufliche Weiterbildung im Spannungsfeld von Arbeitsmarkt, Bildung und Kompetenz (Dissertation)

Berufliche Weiterbildung im Spannungsfeld von Arbeitsmarkt, Bildung und Kompetenz

Eine Studie zu Projekt und Projektmanagement in der beruflichen Weiterbildung

Wandlungsprozesse in Industrie- und Dienstleistungsberufen und moderne Lernwelten.
Schriftenreihe des interuniversitären Graduiertenkollegs Universität Halle-Wittenberg, TU Chemnitz, TU Dresden, Universität Bielefeld, Universität Koblenz-Landau, Hochschule Calw, Hochschule St. Pölten (A)

In den letzten Jahren stieg die Popularität von Projekten in der beruflichen Weiterbildung zunehmend. Doch was kennzeichnet Projekte in der beruflichen Weiterbildung? In dieser Studie wird Projekt und Projektmanagement für die beruflichen Weiterbildung neu charakterisiert und strukturiert. Mit Projektmanagement…

Arbeitsmarkt Bildung Erwachsenenbildung Erziehungswissenschaft Kompetenz Pädagogik Projektmanagement Weiterbildung Weiterbildungsforschung
Pädagogische Berufe (Forschungsarbeit)

Pädagogische Berufe

Ein Modell zu ihrer systematischen Analyse und zur Berufsorientierung im pädagogischen Beschäftigungssektor

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Der Berufsorientierung ist in der jüngeren Vergangenheit eine wachsende Aufmerksamkeit zuteil geworden. Hierbei richtet sich das Interesse vor allem auf den expandierenden pädagogischen Beschäftigungssektor, der mittlerweile zu den größten Beschäftigungsbereichen gehört und ein sehr heterogenes Spektrum von…

Berufsforschung Berufsorientierung Professionsforschung Soziologie
Orientierung im Entscheidungsprozess: Menschen mit geistiger Behinderung und der allgemeine Arbeitsmarkt (Doktorarbeit)

Orientierung im Entscheidungsprozess: Menschen mit geistiger Behinderung und der allgemeine Arbeitsmarkt

Eine qualitative Studie zum Entscheidungsverhalten im Übergang von der WfbM auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Die Vorbereitung und Begleitung von Übergängen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt wird nach dem SGB IX von den Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) zunehmend gefordert. Für Menschen mit geistiger Behinderung scheinen sich mit dem Zugang zum Erwerbsleben Teilhabe und soziale Integration zu verwirklichen. Auch…

Arbeitsmarkt Entscheidung Erwerbsarbeit Geistig Behinderte Geistigbehindertenpädagogik Integrationsfachdienst Pädagogik Sonderpädagogik
Personalentwicklung für 55- bis 64-Jährige (Forschungsarbeit)

Personalentwicklung für 55- bis 64-Jährige

Bildungspolitische Förderungsstrategien

Studien zur Berufspädagogik

Die demographische Entwicklung unserer Gesellschaft bringt enorme Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt mit sich. Besonders die älteren Arbeitnehmer im Alter über 55 Jahren sind davon betroffen. Der Anteil der über 55-Jährigen an der Erwerbsbevölkerung wird in den nächsten Jahren deutlich steigen. Betriebe werden…

Demographischer Wandel Pädagogik
 

Literatur: Arbeits­markt / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač