Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

Verlagsprogramm

Trennlinie

Vor 65 Jahren

20. August 1952

Kurt Schumacher gestorben

Forschungsarbeit: Otto Grotewohl kontra Kurt Schumacher

Otto Grotewohl kontra Kurt Schumacher

Die Wennigsener Konferenz im Oktober 1945

» Loeding zeichnet detailliert die Positionen der verschiedenen Akteure der Wennigsener Konferenz nach. Insbesondere arbeitet er heraus, wie und aus welchen Gründen sich die Position Schumachers veränderte, [...] «

, ZPol 4/04

Verlagsprogramm

Übersicht unserer Fachgebiete

Unser Verlagsprogramm umfasst derzeit rund 10.600 Titel in 280 Schriften­reihen. Sie haben die Möglichkeit, in unserem Programm zu stöbern, gezielt zu recherchieren oder sich regelmäßig von uns informieren zu lassen.

Agrarwissen­schaft

    Archäologie & Altertumswissenschaft

      Betriebs­wirtschaft

      Erziehungs­wissen­schaft

      Geographie

        Geschichts­wissen­schaft

          Informatik

            Kommuni­kations­wissenschaft & Medienwissenschaft

              Kultur­wissen­schaft, Kunstwissen­schaft & Musikwissenschaft

                Lebens­erinnerungen

                  Literatur­wissen­schaft & Sprach­wissen­schaft

                    Mathematik & Naturwissenschaft

                      Medizin & Gesundheitswissen­schaft

                      Philosophie

                        Politik­wissen­schaft

                          Psychologie

                            Rechts­wissen­schaft

                            Soziologie

                              Sport­wissen­schaft & Bewegungs­wissen­schaft

                                Technik­wissen­schaft & Ingenieur­wissen­schaft

                                  Theologie & Religionswissen­schaft

                                    Variata

                                      Volks­wirtschaft


                                        Sie können unsere Bücher überall im Buchhandel sowie über den Online-Buchhandel erwerben. Wir kooperieren mit großen Verkaufs­plattformen wie buchhandel.de, abebooks.de oder Amazon.de.

                                        nach oben


                                        Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

                                        Buchtipps

                                        Forschungsarbeit: Integration von Asylbewerbern, anerkannten Flüchtlingen und Geduldeten in Ausbildung

                                        Integration von Asylbewerbern, anerkannten Flüchtlingen und Geduldeten in Ausbildung

                                        Herausforderungen und Lösungsansätze in ausgewählten Unternehmen

                                        Der weitaus größte Anteil an Flüchtlingen und Asylbewerbern, die seit 2013 nach Deutschland gekommen sind, verfügen über keine berufliche Ausbildung. Erste Studien der OECD, des Bundesamtes für [...]

                                        Doktorarbeit: Verhandlungs­kosten: Relevanz, Einfluss­faktoren und Wirkung

                                        Verhandlungs­kosten: Relevanz, Einfluss­faktoren und Wirkung


                                        Verhandlungen stellen interpersonale Entscheidungsprozesse von mindestens zwei Parteien dar, die jeweils versuchen, ihre divergierenden Eigeninteressen zu wahren (Thompson, 1990). Vor dem [...]

                                        Dissertation: Die Mehrsprachigkeit in den Werken von Herta Müller

                                        Die Mehrsprachigkeit in den Werken von Herta Müller


                                        Zwei- beziehungsweise Mehrsprachigkeit sind Phänomene, die sehr verbreitet sind und sie kommen vor allem in multikulturellen Regionen vor. Diese werden im Alltag als eindeutige Begriffe benutzt, [...]

                                        Dissertation: Der völkerrechtliche Notstand und die staatliche Zahlungs­unfähigkeit

                                        Der völkerrechtliche Notstand und die staatliche Zahlungs­unfähigkeit


                                        Zahlungskrisen und Überschuldungen stellen Staaten seit jeher vor erhebliche Herausforderungen, da diese mit großen Entbehrungen für die Bevölkerung und mit dem Verlust staatlicher Funktionen [...]