Unsere Literatur zum Schlagwort Telearbeit

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Cui bono? – Kollektivrechtliche Vereinbarungen zur Telearbeit (Dissertation)

Cui bono? – Kollektivrechtliche Vereinbarungen zur Telearbeit

Eine Analyse anhand der ökonomischen Theorie im Recht

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Welchen Nutzen haben kollektivrechtliche Vereinbarungen in Hinblick auf eine Steuerung von Telearbeitsformen und deren Abläufe? Diese Fragestellung steht im Mittelpunkt des Buches und ist zentraler Dreh- und Angelpunkt der theoretischen wie empirischen Untersuchung.

Zur Beantwortung bedient sich der Autor…

Arbeitsrecht Kollektives Arbeitsrecht Law and Economics Neue Institutionenökonomik Ökonomik Rechtsanalyse Rechtswissenschaft Telearbeit Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre Wirtschaftsrecht
Familienbewusste Personalpolitik in Unternehmen (Doktorarbeit)

Familienbewusste Personalpolitik in Unternehmen

Theoretische Ansätze und empirische Analysen

Personalwirtschaft

Betriebskindergärten, flexible Arbeitszeiten, Telearbeit – eine familienbewusste Personalpolitik fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Davon profitieren nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die Unternehmen. Heiko König betrachtet die Effekte einer familienbewussten Personalpolitik aus…

Beruf Betriebswirtschaftslehre Familie Personalpolitik Personalwirtschaft Telearbeit Vereinbarkeit Work-Life-Balance
Telearbeit im Internationalen Privatrecht (Doktorarbeit)

Telearbeit im Internationalen Privatrecht

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Im Rahmen einer auf die dezentrale Arbeitsform der Telearbeit focusierten Untersuchung behandelt die vorliegende Arbeit in einem ersten Teil individual- und kollektivrechtliche Fragen der durch den fortschreitenden Einsatz moderner IuK-Technologien bedingten Umgestaltung von Arbeit in den Rechtsordnungen…

Internationales Privatrecht IuK-Technologien Kollisionsrecht Rechtsvergleich Rechtswissenschaft Telearbeit
Anforderungen, Stressoren und Ressourcen bei alternierender Telearbeit (Doktorarbeit)

Anforderungen, Stressoren und Ressourcen bei alternierender Telearbeit

Eine arbeitspsychologische Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Selbstregulationsstrategien

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Alternierende Telearbeit spielt eine bedeutende Rolle bei der zunehmenden Dezentralisierung und Flexibilisierung von Arbeitstätigkeiten. Telearbeit ist oft Wunsch von Mitarbeitern als auch von Unternehmen. Übereinstimmend werden psychologische Aspekte der individuellen Selbstregulation bei Telearbeit als eines der…

Arbeitspsychologie Arbeitstätigkeit Gesundheit Psychologie Selbstregulation Stress Telearbeit
Zu Belastungs- und Beanspruchungsmomenten der Teleheimarbeit unter besonderer Berücksichtigung der Selbst- und Familienregulation (Doktorarbeit)

Zu Belastungs- und Beanspruchungsmomenten der Teleheimarbeit unter besonderer Berücksichtigung der Selbst- und Familienregulation

Studien zur Stressforschung

Eine zugleich gute und schlechte Nachricht zur Telearbeit manifestiert die Janusköpfigkeit, die den gesamten Diskurs um Telearbeit prägt: "die Leute können überall und jederzeit arbeiten" (frei nach GIL GORDON, einem Pionier der Telearbeit). Licht- und Schattenseiten entwerfen ein Lichtspiel, das es erschwert, eine…

Arbeitsgestaltung Bildschirmarbeit Gesundheitsförderung Gesundheitswissenschaft Psychologie Selbstregulation Stress Stressbewältigung Telearbeit
 

Literatur: Telearbeit / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač