Unsere Literatur zum Schlagwort Das Erhabene

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Hölderlin (Forschungsarbeit)

Hölderlin

Seine Wahrheiten und die Dichtung

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Das Buch beginnt mit Biographischem, es geht darin aber um Hölderlins Dichtung. Die Frage lautet zunächst: Welche Eigenheiten und Umstände seines Lebens haben gerade zu diesen dichterischen Werken geführt? Peter Härtling forschte in seinem Hölderlin-Roman von 1976 auf dieser Spur – ohne jedoch die genauen Bezüge zur Dichtung aufzuzeigen. Der Autor will dies…

Das Erhabene Dichtung Literatur
Wege zur Ästhetik eines Unfassbaren – Bewältigungsstrategien in der Landschaftsmalerei und der Instrumentalmusik des 18. und 19. Jahrhunderts (Dissertation)

Wege zur Ästhetik eines Unfassbaren – Bewältigungsstrategien in der Landschaftsmalerei und der Instrumentalmusik des 18. und 19. Jahrhunderts

Schriften zur Kulturwissenschaft

Dieses Buch ist dem Erhabenen, einem Schlüsselbegriff vorwiegend der Ästhetik des 18.- und 19. Jahrhundert, gewidmet, der noch in zeitgenössischen Theorien eine zentrale Rolle spielt. Das Erhabene gilt grundsätzlich als Gegenstück zum Schönen, seit Edmund Burke es als eine zentrale Kategorie einer Wirkungsästhetik herausstellt. Dabei folgt das…

18. Jahrhundert 19. Jahrhundert Ästhetische Erfahrung Anton Bruckner Das Erhabene Immanuel Kant Instrumentalmusik Kunstgeschichte Kunstphilosophie Landschaftsmalerei Musikwissenschaft Natur Subjekt Systematik Werkanalyse
 

Literatur: Das Erhabene / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač