Icon Geschichtswissenschaft

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

ISSN 1435-6627 | 103 lieferbare Titel | 71 eBooks
 Doktorarbeit: Katharina II. im Spiegel der deutschen Zeitschriftenpublizistik des 18. Jahrhunderts

Katharina II. im Spiegel der deutschen Zeitschriftenpublizistik des 18. Jahrhunderts

Hamburg 2003, Band 35

Durch einen Staatsstreich beanspruchte 1762 eine geborene deutsche Prinzessin die kaiserliche Macht im Russischen Reich für sich und nahm als Katharina II. eine doppelte Herausforderung an, eine politische und eine publizistische. Politisch wollte sie das Europäisierungswerk [...]

 Forschungsarbeit: Kontinuität deutscher Kriegsziele im Baltikum

Kontinuität deutscher Kriegsziele im Baltikum

Deutsche Baltikum-Politik 1918/19 und das Kontinuitätsproblem

Hamburg 2003, Band 34

Das Baltikumunternehmen stellt eine bizarre Fortsetzung des Ersten Weltkriegs dar. Trotz Niederlage und Revolution kämpften deutsche Soldaten noch rund ein Jahr lang auf fremdem, im Weltkrieg erobertem Boden weiter. Eine linke Revolutionsregierung in Berlin bekämpfte [...]

 Dissertation: Didaktik der Technikgeschichte

Didaktik der Technikgeschichte

Ort, Zeit, Objekt

Hamburg 2003, Band 33

Die Arbeit beschäftigt sich mit dem bislang vernachlässigten Aspekt einer stärkeren Einbeziehung der Technikgeschichte in den Geschichtsunterricht der Oberstufe. Es wird eine kurze Zusammenfassung der wirtschaftlichen, sozialen und bildungspolitischen Wirkung der Industriellen [...]

 Doktorarbeit: Berlin  Polnischer Bahnhof! Die Berliner Polen

Berlin - Polnischer Bahnhof! Die Berliner Polen

Eine Untersuchung zum Verhältnis von nationaler Selbstbehauptung und sozialem Integrationsbedürfnis einer fremdsprachigen Minderheit in der Hauptstadt des Deutschen Kaiserreichs (1871-1918)

Hamburg 2003, Band 32

[…] Über einen präzise eingeführten Begriffsapparat arbeitet Oliver Steinert heraus, dass bei der Mehrheit der Berliner Polen der Anpassungsprozess drei Etappen - Akkommodation, Akkulturation und Assimilierung - durchlief. [...]
 Dissertation: Beitrag zur Konflikt und Allianzforschung vor dem Ersten Weltkrieg

Beitrag zur Konflikt- und Allianzforschung vor dem Ersten Weltkrieg

Die Politik Österreich-Ungarns gegenüber dem osmanisch-griechischen Krieg von 1897

Hamburg 2003, Band 31

Am Beispiel des osmanisch-griechischen Krieges von 1897 vermittelt die Studie aufschlußreiche Einblicke in den versuchten Spielraum der kleineren Staaten Südosteuropas sowie in den "Peripherien-Imperialismus" der Großmächte, und zwar im gesamt-europäischen Kontext. [...]

 Forschungsarbeit: Wandern und Sozialismus

Wandern und Sozialismus

Zur Geschichte des Touristenvereins „Die Naturfreunde“ im Kaiserreich und in der Weimarer Republik

Hamburg 2003, Band 30

Alles wandert. Niemand spricht dabei von Sozialismus. So oder so ähnlich wäre heute, zu Beginn des 21. Jahrhunderts, der Titel vorliegender Untersuchung zu kommentieren. Zwar erfreuen sich Wandern, Bergsteigen und Schilaufen im Zuge einer (Wieder)Aufwertung von Gesundheit und [...]

 Biografie: Heinrich Graf von Brühl Eine Biografie

Heinrich Graf von Brühl Eine Biografie

Band 1: 1700-1738

Hamburg 2003, Band 29

Letztlich ist das Werk mehr als eine Biographie über Brühl. Es ist auch eine umfassende Politikbeschreibung Augusts II. und Augusts III. und insbesondere die außenpolitischen Bestrebungen Brühls versucht die Autorin aus einer gesamteuropäischen Perspektive zu betrachten. [...]
Alles in [...]
 Doktorarbeit: Katholische Konfessionalisierung in Augsburg Das Buch erhielt eine Auszeichnung Bistumsgeschichtlicher Förderpreis der Diözese Augsburg

Katholische Konfessionalisierung in Augsburg

1548-1648

Hamburg 2003, Band 28

Wolfgang Reinhard und Heinz Schilling führten zu Beginn der 1980er Jahre den Begriff der "Konfessionalisierung" in die Frühneuzeitforschung ein. Gemeint war damit, ob es einen Zusammenhang zwischen der Ausbildung und Verfestigung kirchlicher Strukturen und dem Anwachsen der [...]

 Dissertation: Prinz Heinrich von Preußen 17261802

Prinz Heinrich von Preußen 1726-1802

Die Entwicklung zur politischen und militärischen Führungspersönlichkeit (1726-1763)

Hamburg 2002, Band 27

Dank einer guten Einführung in die wesentlichen Problemfelder - das System des preußischen Absolutismus und die Stellung eines "Prinzen von Geblüt" - wie auch der abschließenden Betrachtung, in der die gewonnenen Erkenntnisse zusammenfließen und eine differenzierte Bewertung erfahren, gelingt [...]
 Habilitation: Betrachtungen zur kaiserlich deutschen Rußlandpolitik

Betrachtungen zur kaiserlich deutschen Rußlandpolitik

Ihre Bedeutung für die Herausbildung des deutsch-russischen Antagonismus zwischen Reichsgründung und Ausbruch des Ersten Weltkrieges (1871-1914)

Hamburg 2002, Band 26

[...] Das Verdienst der Untersuchung Kestlers liegt in der erstmaligen und dichten Zusammenschau der deutschen Rußlandpolitik zwischen Reichsgründung und Erstem Weltkrieg. [...]