Icon Geschichtswissenschaft

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

ISSN 1435-6627 | 103 lieferbare Titel | 71 eBooks
 Forschungsarbeit: Als die Russen über die Alpen kamen

Als die Russen über die Alpen kamen

Der Marsch Suworows durch Süddeutschland im Jahre 1799

Hamburg 1999, Band 15

Das Jahr 1799 ist in der europäischen Geschichte dadurch bemerkenswert, dass in seinem Verlauf zum ersten Mal umfangreiche russische Truppen in verschiedenen Ländern Westeuropas erscheinen, außerhalb der traditionellen russischen Interessensphäre von Preußen und Polen. In [...]

 Forschungsarbeit: Holländische Mentalität  moderne Mentalität?

Holländische Mentalität - moderne Mentalität?

Untersuchungen zum Bürgertum der Provinz Holland im 17. Jahrhundert

Hamburg 1999, Band 14

Die interdisziplinäre Studie über die Ursprünge der holländischen Mentalität führt in das "Goldene Zeitalter" der niederländischen Republik, in das 17. Jahrhundert. Ausgehend von einem mentalitätsgeschichtlichen Forschungsstandpunkt werden verschiedene Aspekte [...]

 Forschungsarbeit: Alles ist dem russischen Schwert untertan

Alles ist dem russischen Schwert untertan

Nationalpatriotismus russischer Schriftsteller im 19. und 20. Jahrhundert (von Puskin bis Solzenicyn)

Hamburg 1998, Band 13

Meichels schmales Buch bietet aufgrund der exemplarischen Auswahl seiner Texte und Textstellen einen ausgezeichneten Einstieg in die Thematik, vor allem auch deshalb, weil es trotz knapper Darstellung die Vielfalt der den russischen Nationalismus konstituierenden Elemente erkennen läßt - über [...]
 Forschungsarbeit: Lateinamerika in Periodika deutscher Regionen

Lateinamerika in Periodika deutscher Regionen

Die Widerspiegelung der gesellschaftlichen Tranformationen Lateinamerikas in publizistischen Quellen 1760 - 1850

Hamburg 1998, Band 12

Diese Monographie gibt die Ergebnisse eines Forschungsprojektes wieder, das sich mit dem Bild Lateinamerikas in deutschen Zeitungen und Zeitschriften befasst. Behandelt wird dabei eine Periode des Umbruchs in Lateinamerika: die Epoche, in der die bourbonischen Reformen die alte [...]

 Forschungsarbeit: Die Orientreise Kaiser Wilhelms II. 1898

Die Orientreise Kaiser Wilhelms II. 1898

Eine Studie zur deutschen Außenpolitik an der Wende zum 20. Jahrhundert

Hamburg 1997, Band 9

Im Herbst des Jahres 1898 reiste Wilhelm der Zweite in den Orient. Er wolle - wie offiziell verlautbart wurde - als frommer Pilger das Heilige Land besuchen und bei der Einweihung der Jerusalemer Erlöserkirche anwesend sein. Doch die kaiserliche Morgenlandreise war mehr als eine [...]

 Forschungsarbeit: Weltgeschichte als Weltrevolution

Weltgeschichte als Weltrevolution

Die Rolle der Heerschildrevolutionen nach Rosenstock-Huessy

Hamburg 1996, Band 8

Im Rahmen dieser Arbeit analysiert der Autor die Weltgeschichte, jedenfalls die der sogenannten westlichen Welt, anhand ihrer revolutionären Strukturen. So zeigt er, dass Revolutionen Anfang und Ende eines jeweiligen politischen Systems waren. [...]

 Forschungsarbeit: Bismarcks Kampf um die Kreisordnung

Bismarcks Kampf um die Kreisordnung

Maxime preußischer Innenpolitik 1866 bis 1872

Hamburg 1996, Band 7

Der Macher und sein Wendehals - der preußische Ministerpräsident und sein Innenminister - Bismarck und Eulenburg als Vorkämpfer der revolutionären kommunalen Selbstverwaltung auf Kreisebene im Preußen des Jahres 1872 zu schildern, verspricht einen spannenden Machtkampf gegen [...]

 Forschungsarbeit: Leben und Werk der österreichischen Kartographen Josef Chavanne und Franz Ritter von Le Monnier

Leben und Werk der österreichischen Kartographen Josef Chavanne und Franz Ritter von Le Monnier

Hamburg 1995, Band 6

Dieses Buch betrachtet Leben und Werk der beiden österreichischen Kartographen Josef Chavanne (1846-1902) und Franz Ritter von Le Monnier (1856-1925). Hierbei bildet den jeweils ersten Teil eine Biographie, den zweiten ein Katalog der Karten und der literarischen Publikationen [...]

 Forschungsarbeit: Wege europäischen Ordnungswandels

Wege europäischen Ordnungswandels

Gesellschaft, Politik und Verfassung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts

Hamburg 1995, Band 5

Im Mittelpunkt dieses Buches steht die Suche nach Divergenzen, Parallelen und Verflechtungen gesellschaftlichen und politischen Wandels in der europäischen Geschichte der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Autoren, Mitglieder einer um den 1993 verstorbenen Berliner [...]

 Lebenserinnerung: Die Vorgeschichte der Grafschaft Flandern in Sage und historischer Wirklichkeit

Die Vorgeschichte der Grafschaft Flandern in Sage und historischer Wirklichkeit

Hamburg 1994, Band 4

Diese Arbeit behandelt die Vorgeschichte Flanderns unter zwei Gesichtspunkten: einerseits die sagenhafte Vorstellung von der Entstehung der Grafschaft und andererseits die eigentliche historische Entwicklung der Landschaft hin bis zu dem Zeitpunkt, an dem von einer Grafschaft [...]