Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie«

ISSN 1611-2806 | 81 lieferbare Titel | 73 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Doktorarbeit): EBBA – Evaluation Beruflicher Belastungen am Arbeitsplatz

EBBA – Evaluation Beruflicher Belastungen am Arbeitsplatz

Entwicklung, Validierung und Anwendung

Band 83, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9658-5

Die Grundlage der Arbeit bildet das Screening-Instrument EBBA (Evaluation beruflicher Belastungen am Arbeitsplatz). Dieses wurde nach der Entwicklung und Überarbeitung konvergent validiert [...]

Arbeitsplatz, Arbeitspsychologie, Arbeitsschutz, Befragung, Belastung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, EBBA, Gesundheit, Organisationspsychologie, Psychologie, Stress, Work Life Balance

 

  (Dissertation): Kreativität und Innovationsmanagement

Kreativität und Innovations­management

Eine wirtschafts­psychologische Untersuchung am Beispiel der Werbebranche

Band 82, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9619-4

Sünje Lorenzen legt mit ihrer Dissertation eine theoretische und empirische Untersuchung zur Werbebranche vor. In ihrer Theorie bündelt sie sozialpsychologische, psychoanalytische und [...]

Gruppendiskussion, Hermeneutische Verfahren, Innovationsmanagement, Kernsatzmethode, Kreativität, Psychoanalytische Sozialpsychologie, Psychologie, Qualitative Methoden, Reflexive Thematisierung, Sozialpsychologie, Themenzentrierte Interaktion, Werbebranche, Werbung, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftswissenschaftliche Forschungsperspektiven

 

  (Dissertation): Entwicklung und Evaluation eines Wissenstransferprozesses für Teams in komplexen technischen Systemen

Entwicklung und Evaluation eines Wissenstransfer­prozesses für Teams in komplexen technischen Systemen

Band 81, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9525-2

In technisch eng gekoppelten, risikoreichen Arbeitsumgebungen, so genannten komplexen technischen Systemen, können Fehler fatale Folgen für die Mitarbeitenden, die Organisation, die [...]

Erfahrungswissen, Erhebungsmethode, Hochrisikoindustrie, Komplexe technische Systeme, Psychologie, Teams, Wissenstransfer, Wissenstransferprozess

 

  (Doktorarbeit): Subjektive Konzepte zu persönlichen Zielen – Ansatzpunkte für Theoriebildung und Karriereberatung

Subjektive Konzepte zu persönlichen Zielen – Ansatzpunkte für Theoriebildung und Karriereberatung

Eine qualitative Studie

Band 80, Hamburg 2017, ISBN 3-8300-9378-0

Die Autorin setzt sich mit der Frage auseinander, wie junge Erwachsene ihre persönlichen Ziele betrachten und angehen. Basierend auf Interviews mit den Teilnehmern eines [...]

Arbeits- und Organisationspsychologie, Berufliche Beratung, Coaching, Emerging Adulthood, Entwicklungspsychologie, Ergebnisoffenheit, Junges Erwachsenenalter, Karriereberatung, Life Design, Motivation, Persönliche Ziele, Subjektive Überzeugungen, Theoriebildung, Volition, Zielpsychologie, Zielsetzung

 

  (Dissertation): Innovationsbezogene Selbstwirksamkeitserwartung

Innovations­bezogene Selbstwirksamkeits­erwartung

Konzeptua­lisierung, Operationa­lisierung und Validierung eines mehrdimensionalen Konstrukts

Band 79, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-9193-1

Innovationen sowie die Fähigkeit von Organisationen, Innovationen hervorzubringen, zählen zu den erfolgskritischen Faktoren unter­nehmerischen Handelns. Eine in diesem Zusammenhang auch [...]

Albert Bandura, Arbeitspsychologie, Betriebswirtschaft, Innovation, Innovationsfähigkeit, Innovatives Verhalten, Konzeptualisierung, Messinstrument, Operationalisierung, Personaldiagnostik, Psychologie, Selbstwirksamkeit, Selbstwirksamkeitserwartung, Skala, Validierung

 

  (Doktorarbeit): Erfolgsfaktoren für die interkulturelle Zusammenarbeit in Deutschland, Singapur und den USA

Erfolgsfaktoren für die interkulturelle Zusammenarbeit in Deutschland, Singapur und den USA

Eine empirische Analyse am Beispiel eines internationalen Unternehmens mit Hauptsitz in Deutschland

Band 78, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8778-0

Im Zuge der voranschreitenden Globalisierung haben viele deutsche Unternehmen die Chance zu wirtschaftlichem Wachstum erkannt, indem sie mit steigender Tendenz Niederlassungen im Ausland [...]

Erfolgsfaktoren, Interaktionseffekte, Interkulturelle Kommunikation, Interkulturelle Zusammenarbeit, Internationales Unternehmen, Landeskultur, Qualitative Befragung, Quantitative Befragung, Unternehmenskultur, Wirtschaftspsychologie

 

  (Dissertation): Determinanten von Präsentismus aus handlungstheoretischer Sicht

Determinanten von Präsentismus aus handlungs­theoretischer Sicht

Eine empirische Analyse auf Basis der BIBB/BAuA-Erwerbstätigen­befragung 2012

Band 77, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8529-X

Präsentismus als zur-Arbeit-gehen trotz Krankheit ist eine Thematik, die in den letzten Jahren zunehmend in den Blickpunkt der Arbeits- und Organisationsforschung gerückt ist. Grund [...]

Absentismus, Arbeitnehmer, Double-Hurdle-Regression, Handlungstheorie, Ökonomie, Präsentismus, Psychologie, Rational-Choice, Soziologie, Zähldatenanalyse

 

  (Dissertation): Psychomotorische Analyse von Maus und Tastatursignalen zur Detektion von Müdigkeit im Kontext maschinellen Lernens

Psychomotorische Analyse von Maus- und Tastatursignalen zur Detektion von Müdigkeit im Kontext maschinellen Lernens

Ein signal­verarbeitungs­basierter Brute-Force Merkmals­extrationsansatz zur Untersuchung zentraler Eingabe­modalitäten der Mensch-Maschine-Inter­aktion

Band 76, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8539-7

Zeig mir wie du arbeitest und ich sage dir, wie müde du bist! Eine zentrale Frage der Arbeits- und Organisationspsychologie befasst sich mit der Herausforderung, inwieweit innerhalb [...]

Arbeitspsychologie, Arbeitssicherheit, Experimentelle Psychologie, Komfortsteigerung, Maschinelles Lernen, Mensch-Computer-Interaktion, Mustererkennung, Psychomotorik, Qualitätssteigerung, Schläfrigkeitsdetektion, Signalverarbeitung

 

  (Forschungsarbeit): Was soll so bleiben, wie es ist? Das Bewahren als Katalysator für Veränderungen im Coaching

Was soll so bleiben, wie es ist? Das Bewahren als Katalysator für Veränderungen im Coaching

Band 75, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-8175-8

Eine Veränderungswelle nach der anderen rast heutzutage über Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von großen Unternehmen hinweg. Und noch bevor alle Auswirkungen überschaubar sind, geht es [...]

Bewahren, Change Management, Coaching, Orientierung, Problemtrance, Ressourcen, Stärken, Stimmung, ungewollte Nebeneffekte, Veränderungsprozesse, Wertschätzung, Zielkonstruktion

 

  (Dissertation): Erwerbstätige als Innovatoren

Erwerbstätige als Innovatoren

Empirische Studien zu Bedingungen und Methoden der Förderung der Innovations­entwicklung

Band 74, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-8027-1

Innovationen haben im Wettbewerb eine große Bedeutung. Dabei sind sie sehr komplex und haben viele Einflussfaktoren. Für Deutschland werden vor allem Umsetzungsprobleme bei [...]

Arbeitspsychologie, Innovation, Innovationsfähigkeit, Innovationshemmnisse, Innovationsprozess, Psychologie, Training, Wissensmanagement

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: