Unsere Literatur zum Schlagwort Frauenhandel

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Menschenhandel – unter besonderer Berücksichtigung völkerrechtlicher Verträge (Doktorarbeit)

Der Menschenhandel – unter besonderer Berücksichtigung völkerrechtlicher Verträge

Strafrecht in Forschung und Praxis

Der Menschenhandel steht heutzutage auf der politischen Agenda vieler Staaten an oberster Stelle. Aus der öffentlichen Diskussion ist er nicht mehr wegzudenken. In den weltweiten Massenmedien vergeht kein Tag ohne einen Bericht zum Thema Menschenhandel. Er ist ein dynamischer, komplexer, sich immer wieder verändernder und an die Gegebenheiten anpassender Vorgang,…

Ausbeutung der Arbeitskraft Einwilligung Frauenhandel Kinderhandel Menschenhandel Sexuelle Ausbeutung Sklaverei Strafrecht Völkerrecht
Die strafrechtliche Bekämpfung des Menschenhandels auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene (Doktorarbeit)

Die strafrechtliche Bekämpfung des Menschenhandels auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Menschenhandels mit Kindern und Jugendlichen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Das Thema „Menschenhandel“ hat in den letzten Jahren zunehmend Beachtung in den Medien und der breiten Öffentlichkeit gefunden. Besonders erschütternd sind Berichte, in denen Kinder und Jugendliche Opfer des Menschenhandels werden. Oft entsteht der Eindruck, dass es sich dabei um nur wenige Einzelfälle handelt. Doch die Realität sieht völlig anders aus. Der Handel…

Aufenthaltsrecht Ausbeutung der Arbeitskraft Frauenhandel Jugendliche Kinder Kinderhandel Menschenhandel Opferschutz Sexuelle Ausbeutung Sozialleistungen Strafverfolgungspraxis Ursachen
Kampf gegen den Menschenhandel im Kontext des europäischen Menschenrechtsschutzes (Doktorarbeit)

Kampf gegen den Menschenhandel im Kontext des europäischen Menschenrechtsschutzes

Eine rechtsvergleichende Untersuchung zwischen Deutschland und Russland

Studien zum Völker- und Europarecht

Menschenhandel ist kein neuartiges Phänomen. Seit mehr als 100 Jahren wird dieses Deliktsfeld auf unterschiedlichste Art und Weise bekämpft, bis heute stellt es ein sehr aktuelles und brisantes menschenrechtliches Thema dar. Trotz vieler, zahlreicher Erkenntnisse ist eine Verhinderung des Handels weder durch rechtliche Änderungen noch durch faktische Bemühungen…

Armut Ausbeutung Ausländerrecht Deutschland EMRK EU Europa Europarat Frauenhandel Globalisierung Menschenhandel Menschenrechte Menschenrechtsschutz Menschenrechtsverletzung Migration Opferschutz Organisierte Kriminalität Osteuropa Prostitution Rechtswissenschaft Russische Föderation Russland Strafrecht Zwangsprostitution
 

Literatur: Frauenhandel / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač