Literatur: Überweisungsrichtlinie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Europäische Prinzipien bei der rechtlichen Behandlung von Banküberweisungen (Doktorarbeit)

Europäische Prinzipien bei der rechtlichen Behandlung von Banküberweisungen

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Für diese umfassende Darstellung wurden deutsches, italienisches, französisches, englisches, österreichisches und Schweizer Recht ausgewertet, um gemeinsame europäischen Prinzipien bei der rechtlichen Behandlung von Banküberweisungen herauszuarbeiten. Dabei werden die europäischen Richtlinien (Überweisungsrichtlinie und [...]

Banküberweisung, Geldzurückgarantie, Gemeinsame europäische Prinzipien, Grenzüberschreitender Zahlungsverkehr, Gutschrift, Internationale Überweisung, Money Back Guarantee, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Überweisungsauftrag, Überweisungsrichtlinie, Verlorengegangene Überweisung, Zahlungsdiensterichtlinie

Trennlinie

Die Risikoallokation bei verzögerten Überweisungen (Doktorarbeit)

Die Risikoallokation bei verzögerten Überweisungen

Eine rechtsdogmatische und rechtsökonomische Untersuchung der §§676a ff. BGB

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

Gegenstand der Untersuchung ist die Risikoallokation der §§ 676a ff. BGB bei verzögerten Überweisungen. Erstmals seit der Kodifizierung des Überweisungsrechtes im Jahre 1999 wird diese anhand des rechtsökonomischen Kriteriums der Allokationseffizienz evaluiert. Ziel dabei ist, soweit rechtsdogmatisch zulässig, die Integration [...]

Allokationseffizienz, Bankrecht, Haftungsrecht, Law and Economics, ökonomische Analyse des Rechts, Rechtswissenschaft, Recht und Ökonomik, Risikoallokation, Überweisungsgesetz, Überweisungsrecht, Überweisungsrichtlinie, Vertragsrecht, Zivilrecht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.