Literatur zum Thema »Ägyptologie«

<<<  1 
2
>
>>

Ägyptologie: Pferd, Nilpferd und Thoeris – Motive auf Siegelamuletten im alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Pferd, Nilpferd und Thoeris – Motive auf Siegelamuletten im alten Ägypten

Schriften zur Ägyptologie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9519-4

Stempelsiegelamulette sind vom späten Alten Reich bis in die Spätzeit in Ägypten vertreten und zeigen eine große Vielfalt bei der Gestaltung der Oberseite und in der Dekoration der Basis. In diese Untersuchung einbezogen werden Pferde, Nilpferde und die Göttin Thoeris. Während Nilpferde und ...

Ägypten, Ägyptologie, Archäologie, Göttin, Ikonographie, Kunstgeschichte, Nilpferd, Pferd, Siegelamulette, Skarabäen, Stempelsiegelamulette, Thoeris

Trennlinie

Ägyptologie: Die Flöte im Alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Die Flöte im Alten Ägypten

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9083-0

Die Musikinstrumente des Alten Ägypten sind in gewissen Bereichen – etwa wenn es um die Harfe geht – bereits sehr gut erforscht. Hingegen sind andere Instrumentengattungen wie Aerophone noch nicht so gut erschlossen, obwohl sie zu den ältesten Instrumenten des Alten Ägypten gehören. ...

Ägypten, Ägyptologie, Altertum, Archäologie, Blasinstrumente, Flöte, Flötenspiel, Musik, Musikforschung

Trennlinie

Ägyptologie: Der Spätzeitsarg der Schep-en-Hor im Naturalienkabinett und Stadtmuseum Waldenburg (Forschungsarbeit)

Der Spätzeitsarg der Schep-en-Hor im Naturalienkabinett und Stadtmuseum Waldenburg

Schriften zur Ägyptologie

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8511-9

Der innere Sarg der „edlen Herrin des Hauses“ Schep-en-Hor (Inv.-Nr. NAT I 1828 A2) ist eines der beeindruckendsten Objekte im Naturalienkabinett und Stadtmuseum Waldenburg (Sachsen). Dennoch erfuhr er seit seinem Ankauf im Jahr 1846 – trotz seines guten Erhaltungszustandes – wenig ...

26. Dynastie, Ägyptologie, Ägyptomanie, Altertum, Archäologie, Nubien, Prosopographie, Sarg, Schep-en-Hor, Spätzeit, Spätzeitsarg, Waldenburg

Trennlinie

Ägyptologie: Christlicher Orient im Porträt – Wissenschaftsgeschichte des Christlichen Orients (Sammelband)

Christlicher Orient im Porträt – Wissenschaftsgeschichte des Christlichen Orients

Kongreßakten der 1. Tagung der RVO (4. Dezember 2010, Tübingen), Teilband 2

Religionen im Vorderen Orient (RVO)

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-7813-5

Der Ägyptische Frühling und die Unruhen in Syrien und dem Irak rücken auch die christlichen Minderheiten im Nahen Osten in den Blickpunkt der medialen Berichterstattung. Die anhaltenden Flüchtlingsströme verfolgter Menschen, darunter auch Christinnen und Christen, führen zur differenzierten ...

Ägyptologie, Alexander Böhlig, Bibeltext, Biographie, Christlicher Orient, Hans-Martin Schenke, Kirchengeschichte, Liturgie, Nationalsozialismus, Theologie, Universitätsgeschichte, Walter Till, Wissenschaftsgeschichte, Wolf Leslau

Trennlinie

Ägyptologie: Ägyptischer Himmel in koptischer Erde (Dissertation)

Ägyptischer Himmel in koptischer Erde

Pagan-altägyptische Reminiszenzen (Survivals) im spätantiken, koptischen Christentum

Schriften zur Ägyptologie

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8187-6

Wie lebendig altägyptisches Erbe in spätantiker, koptischer Zeit war, zeigt der Autor anhand seines Forschungsschwerpunkts der Sepulkralkultur. Dabei nimmt vorliegendes Werk eine Sonderstellung ein, da die Erforschung pagan-heidnischer Reminiszenzen, die sog. Survival-Forschung, interdisziplinär ...

Ägyptologie, Christentum, Kopten, Koptologie, Makarios-Kloster, Mönchtum, Pagan-heidnische Reminiszenzen, Religionswissenschaft, Sepolkralkultur, Spätantike, Survival-Forschung, Totenkult

Trennlinie

Ägyptologie: Kauroide und kauroidähnliche Siegelamulette im alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Kauroide und kauroidähnliche Siegelamulette im alten Ägypten

Schriften zur Ägyptologie

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8250-7

Kauroide sind eine besondere Form von altägyptischen Siegelamuletten, die in Ägypten, Nubien, Palästina und Syrien verbreitet waren. Ihre Oberseite ist einer Kaurischnecke in unterschiedlicher Form nachgebildet und ihre Basis dekoriert. In die Untersuchung wurden etwa 3000 Stücke einbezogen, ...

Ägypten, Ägyptologie, Altertum, Amarna, Hathor, Hatschepsut, Kauroide, Plastik, Schmuck, Siegelamulette, Teje, Theben

Trennlinie

Ägyptologie: Christlicher Orient im Porträt – Wissenschaftsgeschichte des Christlichen Orients (Sammelband)

Christlicher Orient im Porträt – Wissenschaftsgeschichte des Christlichen Orients

Kongreßakten der 1. Tagung der RVO (4. Dezember 2010, Tübingen), Teilband 1

Religionen im Vorderen Orient (RVO)

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7812-8

Der Christliche Orient beschäftigte immer wieder WissenschaftlerInnen aus benachbarten Disziplinen und kann als interdisziplinäres Begegnungsfeld gesehen werden. Diese zweibändige Sammlung bio-bibliographischer Porträts stellt eine größere Auswahl von Forscherpersönlichkeiten des 19. und 20. ...

19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Ägyptologie, Anton Baumstark, August Dillmann, Bibeltext, Biographie, Christlicher Orient, Hans Lietzmann, Kirchengeschichte, Liturgie, Nationalsozialismus, Paul Kahle, Theologie, Universitätsgeschichte, Wissenschaftsgeschichte

Trennlinie

Ägyptologie: Ägyptens Eva (Forschungsarbeit)

Ägyptens Eva

Frauendarstellungen in der vor- und frühdynastischen Zeit

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4912-8

Aus der vor- und frühdynastischen Zeit Ägyptens (etwa 4000 – 2600 v. Chr.) gibt es zahlreiche Darstellungen von Frauen ganz unterschiedlicher Art. In dieser Zeit haben gravierende Veränderungen die ägyptische Gesellschaft geprägt, die in der Staatsentstehung und Herausbildung des ...

Ägypten, Ägyptologie, Altertum, Archäologie, Dynastie, Flachbild, Frauen, Frühzeit, Grabausstattung, Keramik, Negadezeit, Orientarchäologie, Plastik, Rollsiegel, Speisetischszene, Stele, Votivfigur, Zwergin

Trennlinie

Ägyptologie: Wie die Ägypter ihre Nachbarn sahen: Fremdvölkerdarstellungen der 18. Dynastie (Forschungsarbeit)

Wie die Ägypter ihre Nachbarn sahen: Fremdvölkerdarstellungen der 18. Dynastie

Untersucht anhand ausgewählter Privatgräber der Thebanischen Nekropole

Schriften zur Kulturgeschichte

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4326-3

Das Buch "Wie die Ägypter ihre Nachbarn sahen" gibt anhand umfangreichen Abbildungsmaterials einen umfassenden Einblick in die Ikonographie der Fremdvölkerdarstellungen des Neuen Reiches, besonders der 18. Dynastie. Bereits bekannte und etablierte Forschungsergebnisse werden vorgestellt und ...

Ägypten, Ägyptologie, Apiru, El-Assasif, El-Khokhah, Fremdvölker, Geschichtswissenschaft, Grabdekoration, Hatti, Hethiter, Hurri, Ikonographie, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Libyer, Mennu, Mitanni, Neues Reich, Nubier, Privatgräber, Punt, Qurnet Murai, Retenu, Schech Abd El-Qurna, Syrer, Theben

Trennlinie

Ägyptologie: Die Entdeckung des

Die Entdeckung des "Briefes" als literarisches Ausdrucksmittel in der Ramessidenzeit

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-1854-4

Diente der Brief im alten Ägypten zunächst als Informations- und Kommunikationsmittel, so entdeckt die Ramessidenzeit den Brief als literarisches Mittel. Dies wird aufgezeigt an den drei hier behandelten Texten Papyrus Anastasi I, Tale of Woe und der Erzählung von Horus und Seth. Papyrus ...

Ägyptologie, Altertum, Amenemope, Archäologie, Brief, Papyrus Anastasi I, Ramessiden, Tale of Woe

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Ägyptologie". Eine Auswahl unserer Bücher.