»Schriften zum Sozial-, Umwelt- und Gesundheitsrecht«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Verwaltungs­recht & Sozialrecht

Hrsg.: Prof. Dr. Gerald G. Sander

ISSN 2190-4723 | 4 lieferbare Titel | 4 eBooks

  (Sammelband): Unsichtbare Minderheiten / Invisible Minorities

Unsichtbare Minderheiten /
Invisible Minorities

Band 4, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6856-3

Der Begriff „unsichtbare Minderheiten“ wurde ursprünglich in einem spezifischen, relativ engen Kontext der sexuellen und geschlechtsspezifischen Minderheiten [...]

Diskriminierung, Europarecht, Gleichbehandlung, Gleichheitssatz, Menschenrechte, Menschenwürde, Minderheiten, Minderheitensprachen, Patientenrechte, Regionalsprachen, Registrierte Partnerschaften, Sexuelle Orientierung

 

  (Sammelband): Klimawandel als Herausforderung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Klimawandel als Herausforderung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Band 3, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6166-3

Seit 1900 ist eine Temperaturerhöhung des Weltklimas um 0,8°C belegt. In der Langzeitwirkung bedeutet dies einen Anstieg der Erderwärmung um 2°C. Eine [...]

Emissionsrechte, Energieversorgung, Klimaschutz, Klimawandel, Kyoto-Protokoll, Nachhaltigkeit, Ökosteuern, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft, Treibhauseffekt, Verursacherprinzip, Weltklima, Wirtschaftswissenschaft

 

  (Sammelband): Der Schutz von Sozialversicherungsbeiträgen vor dem Anfechtungsrecht des Insolvenzverwalters bei Unternehmensinsolvenzen

Der Schutz von Sozial­versicherungs­beiträgen vor dem Anfechtungsrecht des Insolvenz­verwalters bei Unter­nehmens­insolvenzen

Wer hat Angst vorm Insolvenz­verwalter?

Band 2, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5464-1

Seit der Reform des Konkursrechts zum 1. Januar 1999 hat sich die rechtliche Stellung der gesetzlichen Krankenkassen (Einzugsstellen) maßgeblich geändert. Mit [...]

Anfechtungsrecht, Arbeitnehmeranteil, Bereicherung, Einzugsstelle, Insolvenzanordnung, Insolvenzverwalter, par conditio creditorum, Rechtswissenschaft, Sozialversicherungsbeiträge, Ungleichbehandlung, Vorauszahlungen, Vorrechte, Wettbewerb

 

  (Sammelband): Die Offene Methode der Koordinierung in der Europäischen Union / Open Method of Coordination in the European Union

Die Offene Methode der Koordinierung in der Europäischen Union / Open Method of Coordination in the European Union

Band 1, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5220-3

Im März 2000 verankerte die Lissabon-Strategie die offene Methode der Koordinierung im Bereich der Beschäftigungs- und Sozialpolitik. Später wurde die OMK auf [...]

Arbeitsrecht, Bildungspolitik, Bologna-Prozess, Europäische Union, Gesundheitsrecht, Gesundheitswesen, Harmonisierung, Lissabon, Lissabon-Strategie, Offene Methode der Koordinierung, OMK, Politikkoordinierung, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft, Rentenversicherung, Soft Law, Sozialrecht, Sozialrechtsvergleichung, Verbraucherrecht, Wirtschaftswissenschaft

 


nach oben