Unsere Literatur zum Schlagwort GIS

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Höhlenlager des Gravettien (Doktorarbeit)

Höhlenlager des Gravettien

Muster jungpaläolithischer Höhlennutzung am Beispiel des Gravettien Nordspaniens

Schriften zur Ur- und Frühgeschichte

Für die Erforschung der Altsteinzeit bieten Höhlen aufgrund ihrer räumlichen Fokussierung menschlicher Aktivitäten optimale Möglichkeiten und bilden deshalb in vielen Untersuchungsgebieten die wichtigste Fundplatzgattung. Mit der vorliegenden Publikation wurde der Versuch unternommen, unterschiedliche Aspekte…

Frühgeschichte GIS Mobilität Spanien Urgeschichte
Toponyms in Cartography (Tagungsband)

Toponyms in Cartography

Proceedings of the Toponymic Sessions at the 25th International Cartographic Conference, Paris, 3–8 July 2011

Name & Place – Contributions to Toponymic Literature and Research

The ICA 25th International Cartographic Conference in Paris in July 2011 is special from a toponymical point of view because it marks the first meeting of the joint ICA-IGU Commission on Toponymy. Toponymy has been a regular theme for international cartographic conferences for decades, and it is only…

Exonyme Geographie Geographische Informationssysteme Geographische Namen GIS Karten Kartographie Sprachen Standardisierung Toponomastik Toponyme
Inventurmodell für tropische Wälder auf der Grundlage eines Geographischen Informationssystems (Doktorarbeit)

Inventurmodell für tropische Wälder auf der Grundlage eines Geographischen Informationssystems

Dargestellt am Beispiel von Costa de Jalisco, Mexiko

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die tropischen Wälder sind weltweit einer starken Gefährdung ausgesetzt, dies gilt auch für die tropischen Wälder in Jalisco/Mexiko. Als Grundlage für den Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung der Waldbestände sind ausreichende Informationen über den Zustand des Waldes notwendig. Der Autor befasst sich mit dem…

Agrarwissenschaft Forstwirtschaft Forstwissenschaft GIS Mexiko
An Analysis of Road Traffic Accidents Using Geographic Information Systems (GIS) (Dissertation)

An Analysis of Road Traffic Accidents Using Geographic Information Systems (GIS)

The Case of Nairobi City, Kenya

Verkehrspolitik in Forschung und Praxis

Road traffic accidents remain a daunting public health problem with an estimated 1.2 million people killed annually worldwide. Some 50 million persons are injured and incapacitated in road crashes around the globe every year. Developing countries, which have been experiencing an ever increasing number of…

GIS GPS Politikwissenschaft Public Health Unfallanalyse Verkehrsplanung Verkehrspolitik Verkehrsunfall
 

Literatur: GIS / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač