Icon Archäologie & Altertumswissenschaft

Archäologie & Altertumswissenschaft ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

ISSN 1435-7445 | 73 lieferbare Titel | 49 eBooks
 Forschungsarbeit: Studien zur Bildung und Entwicklung der Keilschriftzeichen

Studien zur Bildung und Entwicklung der Keilschriftzeichen

Hamburg 1993, Band 7

Keilschriftpaläographie kann man als ein Stiefkind der Assyriologie bezeichnen, das der Erforschung dringend bedarf. Die Arbeiten, die vorliegen, genügen kaum den Ansprüchen, die an eine "Paläographie" zu stellen sind, bestehen sie doch im wesentlichen nur aus einem Zeicheninventar und…

 Forschungsarbeit: Megalithgräber in SchleswigHolstein

Megalithgräber in Schleswig-Holstein

Untersuchungen zum Aufbau der Grabanlagen nach neueren Ausgrabungsbefunden

Hamburg 1992, Band 6

Die prähistorische Forschung betrachtet Grabanlagen unter den verschiedensten Aspekten: Aufbau der Grabanlage, Bestattungsritus, Beigaben und Zeitstellung, Verbreitung und regionale Differenzierung.

Ziel dieses Buches ist es, aus den Konstruktionsprinzipien und dem Aufbau der…

 Forschungsarbeit: Stehende männliche Gewandstatuen im Hellenismus

Stehende männliche Gewandstatuen im Hellenismus

Ein Beitrag zur Stilgeschichte und Ikonologie hellenistischer Plastik

Hamburg 1993, Band 5

In dieser Arbeit wird erstmals die Denkmälergattung "Stehende männliche Gewandstatuen des Hellenismus" umfassend vorgelegt und hinsichtlich ihrer Form- und Bedeutungsgeschichte untersucht. Einen wesentlichen Aspekt bildet die typologische und stilistische Analyse, die zugleich einen Beitrag…

 Forschungsarbeit: Selbstdarstellung des Augustus in der Münzprägung und in den Res Gestae

Selbstdarstellung des Augustus in der Münzprägung und in den Res Gestae

Hamburg 1993, Band 4

Die augusteische Epoche und ihre Kultur sind in den letzten Jahren wieder verstärkt ins Blickfeld der Forschung gerückt worden.
Diese Untersuchung beschäftigt sich mit zwei wichtigen Quellen zur Selbstdarstellung des Augustus: der Münzprägung seiner Zeit und dem postum…

 Forschungsarbeit: Die Typologie der frühminoischen Idole

Die Typologie der frühminoischen Idole

Versuch einer evolutionären Typologie

Hamburg 1993, Band 3

Die Abhandlung über die frühminoischen Idole ist ein methodisches Experiment. Der Katalog behandelt umfassend die anthropomorphen Figuren und deren Fundplätze in der frühen Bronzezeit auf Kreta.
Den inhaltlichen Kern der Arbeit bildet die Diskussion der typologischen Methode im Licht…

 Forschungsarbeit: Die zeitliche und ikonographische Stellung des Frieses der Basilica Aemilia

Die zeitliche und ikonographische Stellung des Frieses der Basilica Aemilia

Hamburg 1991, Band 2

Vergleichbar vielleicht nur mit Livius‘ Geschichtswerk "ab urbe condita", ist kein weiteres Denkmal aus römischer Zeit erhalten, das in ähnlichem Umfang kontinuierlich historische Ereignisse schildert. Es handelt sich um ein einmaliges Dokument römischen Geschichtsverständnisses.
Die…

 Forschungsarbeit: Kopienkritische und typologische Untersuchungen zur statuarischen Überlieferung der Aphrodite Typus LouvreNeapel

Kopienkritische und typologische Untersuchungen zur statuarischen Überlieferung der Aphrodite Typus Louvre-Neapel

Hamburg 1991, Band 1

Margit Brinke leistet einen Beitrag zur Erforschung des antiken Kopistenwesens und der römischen Idealplastik durch typologische und kopienkritische Untersuchung der Repliken eines Vorbildes des ausgehenden 5. Jahrhunderts v. Chr., der Aphrodite Louvre-Neapel. [...]

Nach oben ▲