: Megalithgräber in Schleswig-Holstein

Megalithgräber in Schleswig-Holstein

Untersuchungen zum Aufbau der Grabanlagen nach neueren Ausgrabungsbefunden

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse, Band 6

Hamburg , 270 Seiten

ISBN 978-3-86064-046-3 (Print)

Zum Inhalt

Die prähistorische Forschung betrachtet Grabanlagen unter den verschiedensten Aspekten: Aufbau der Grabanlage, Bestattungsritus, Beigaben und Zeitstellung, Verbreitung und regionale Differenzierung.

Ziel dieses Buches ist es, aus den Konstruktionsprinzipien und dem Aufbau der Grabanlagen eine Klassifikation der Megalithengräber Schleswig–Holsteins abzuleiten. Über eine Kartierung wird untersucht, ob sich die abgeleiteten Typen regional unterscheiden.

Wie gRoss die Bedeutung der Megalithengräber für ihre Erbauer gewesen sein muß, läßt sich aus dem gRossen Aufwand schließen, der für Planung, Organisation und die Errichtung selbst notwendig ist. Da der Bau von Megalithengräbern rational nicht begründet oder erklärt werden kann, müssen die Hintergründe im Bereich religiöser Vorstellungen angenommen werden.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲