Unsere Literatur zum Schlagwort Chinesische Schrift

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Quantitave Untersuchungen der modernen chinesischen Sprache und Schrift (Forschungsarbeit)

Quantitave Untersuchungen der modernen chinesischen Sprache und Schrift

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die quantitativen Eigenschaften der chinesischen Sprache und Schrift sind bisher weitgehend unerforscht. Vorliegende Untersuchungen beschränken sich in der Regel auf die Ermittlung von Schriftzeichen- und Wortfrequenzen in Korpora sowie auf einzelne Aspekte der Phonologie und des Aufbaus chinesischer Schriftzeichen. Hypothesengeleitete Untersuchungen der…

Chinesisch Chinesische Schrift Quantitative Linguistik Sprachwissenschaft
Studien zur Bildung und Entwicklung der Keilschriftzeichen (Forschungsarbeit)

Studien zur Bildung und Entwicklung der Keilschriftzeichen

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Keilschriftpaläographie kann man als ein Stiefkind der Assyriologie bezeichnen, das der Erforschung dringend bedarf. Die Arbeiten, die vorliegen, genügen kaum den Ansprüchen, die an eine „Paläographie“ zu stellen sind, bestehen sie doch im wesentlichen nur aus einem Zeicheninventar und bedürfen deshalb erheblicher Ergänzungen zur Schriftlehre. Denn Schriftlehre…

Archäologie Chinesische Schrift Paläographie
Die Presse im China der Modernisierungen (Forschungsarbeit)

Die Presse im China der Modernisierungen

Historische Entwicklung, theoretische Vorgaben und exemplarische Inhalte

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Mit dem Tod Mao Zedongs und der Entmachtung der sogenannten "Viererbande" im Jahr 1976 vollzog sich in der Volksrepublik China ein tiefgreifender Wandel. Die Politik wandte sich vom Maoismus der Vergangenheit ab; das Land öffnete sich dem westlichen Ausland; unter dem Schlagwort der "Vier Modernisierungen" leitete man ein bis dahin beispielloses…

Modernisierung Politikwissenschaft