Literatur im Fachgebiet Sport & Bewegung Rehabilitation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Muskelfunktionsdiagnostik mittels Tensiomyographie (Dissertation)

Muskelfunktionsdiagnostik mittels Tensiomyographie

Eine empirische Methodenevaluation

Schriften zur Sportwissenschaft

Der Muskelfunktionsdiagnostik kommt im Allgemeinen die Aufgabe der Zustands- und Veränderungsdiagnostik zu. So kann sie bspw. zum Monitoring innerhalb eines Trainings- oder Rehabilitationsprozesses eingesetzt werden und trägt u. a. zur Verletzungsprävention, aber auch zur Trainings- und langfristigen…

Adaption Erholung Ermüdung Gütekriterien Krafttraining Prävention Rehabilitation Trainingsdiagnostik Trainingssteuerung
Effekte motorisch-kognitiver Trainingsformen auf die Funktionsverluste nach osteoporotischer distaler Radiusfraktur (Doktorarbeit)

Effekte motorisch-kognitiver Trainingsformen auf die Funktionsverluste nach osteoporotischer distaler Radiusfraktur

Schriften zur Sportpsychologie

Die Behandlungsergebnisse nach distaler Radiusfraktur sind bei älteren Patienten häufig unbefriedigend. Die Funktionseinschränkungen resultieren aus der mehrwöchigen Immobilisation, die auch auf kortikaler Ebene Wirkung zeigt in Form einer Reorganisation der betreffenden Hirnareale. Einen möglichen Ansatz, dem…

Bewegungswissenschaft Funktionsverlust Mentales Training Osteoporose Rehabilitation Sportwissenschaft
Die therapeutisch-medizinische Trainingslehre (Fachbuch)

Die therapeutisch-medizinische Trainingslehre

Eine praxisorientierte Darstellung

Schriften zur Sportwissenschaft

Bis heute werden Grundlagen der Trainingswissenschaft im Bereich der therapeutischen Anwendung bewegungsbezogener Interventionen lediglich auf die Anforderungen der jeweiligen Zielgruppe hin adaptiert. Basierend auf den Ergebnissen der Dissertation „Die Entwicklung grundlegender Trainingsprinzipien und ihre…

Bewegung Medizin Rehabilitation Sportmedizin Sportwissenschaft Therapie Trainingslehre Trainingsprinzipien Trainingswissenschaft
Das hintere Kreuzband in der Knieendoprothetik (Dissertation)

Das hintere Kreuzband in der Knieendoprothetik

Eine ganganalytische Vergleichsstudie

Schriften zur Sportwissenschaft

Die operative Versorgung des arthrotischen Kniegelenkes mit einer Knieendoprothese hat sich in der letzten Zeit zahlenmäßig stark erhöht. Die Knieendoprothetik begegnet dem demographischen Wandel mit einer stetig steigenden Anzahl an primären und sekundären Knieendoprothesenimplantationen. Es steht die…

Biomechanik Elektromyographie Ganganalyse Gangrehabilitation Kinematik Kinetik Orthopädie
Gangrehabilitation bei minimalinvasiver Knieendoprothetik (Doktorarbeit)

Gangrehabilitation bei minimalinvasiver Knieendoprothetik

Eine Vergleichsstudie anhand kinematischer, kinetischer und elektromyographischer Untersuchungen

Schriften zur Sportwissenschaft

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates führen zu Einschränkungen der Geh- und Leistungsfähigkeit sowie zu Einbußen der Lebensqualität. Aufgrund des Zusammenhangs zwischen der Prävalenz der Arthrose und dem Lebensalter steigt die Anzahl der in Deutschland implantierten Knieendoprothesen ständig an. Die…

Elektromyographie Ganganalyse Gangrehabilitation Kinematik Kinetik Knietotalendoprothese Orthopädie SF-36 Sportwissenschaft
Individualisierung der Belastungssteuerung und Trainierbarkeit in der stationären Rehabilitation (Dissertation)

Individualisierung der Belastungssteuerung und Trainierbarkeit in der stationären Rehabilitation

Untersuchungen an Patienten mit ischämisch bedingter Herzinsuffizienz

Schriften zur Sportwissenschaft

Die Herzinsuffizienz wird als eine der wichtigsten kardiologischen Krankheitsbilder dieses Jahrhunderts betrachtet und stellt für den Betroffenen eine belastende, chronische Erkrankung dar. Die Sport- und Bewegungstherapie hat sich im Maßnahmenpool der kardialen Rehabilitation etabliert. Während aber für die…

Herzfrequenzvariabilität Herzinsuffizienz Kardiologie Medizin Pädagogik Rehabilitationswissenschaft Sporttherapie Sportwissenschaft Stationäre Rehabilitation Trainierbarkeit Trainingswissenschaft
Sensomotorische Rehabilitation bei Ausfall eines Gleichgewichtsorgans (Doktorarbeit)

Sensomotorische Rehabilitation bei Ausfall eines Gleichgewichtsorgans

Evaluation eines Rehabilitationskonzeptes bei Neuropathia vestibularis

Schriften zur Sportwissenschaft

Das Symptom Schwindel stellt heutzutage einen der Hauptgründe für eine Arztkonsultation dar. Innerhalb der Schwindelsymptomatik gilt die peripher-vestibuläre Störung als die am häufigsten auftretende Form des Schwindels.
Obwohl die Bedeutung einer Mobilisation bzw. Bewegungstherapie für Patienten mit peripher-…

Pädagogik Posturographie Rehabilitation Sensomotorik Sportwissenschaft
Gangrehabilitation bei minimalinvasiver Implantation einer Hüfttotalendoprothese (Dissertation)

Gangrehabilitation bei minimalinvasiver Implantation einer Hüfttotalendoprothese

Prä- und postoperative Befunde aus der Messung der Bodenreaktionskräfte und aus EMG-Ableitungen

Schriften zur Sportwissenschaft

Das Gehen ist für Menschen die natürlichste Art, sich fortzubewegen und Entfernungen zu überwinden. Die uneingeschränkte Mobilität im Alltag ermöglicht die Teilnahme am beruflichen, gesellschaftlichen sowie kulturellen Leben und ist ein Ausdruck empfundener Lebensqualität. Im Verlauf von Erkrankungen, welche die…

BRK Gangrehabilitation Pädagogik Sportwissenschaft
Bewegungs- und Sporttherapie bei koronarer Herzkrankheit (Habilitation)

Bewegungs- und Sporttherapie bei koronarer Herzkrankheit

Zur Einschätzung der Belastungs-Beanspruchungs-Situation im Medium Wasser

Schriften zur Sportwissenschaft

Der Einsatz des Mediums Wasser wird bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung nach wie vor kontrovers diskutiert. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden deshalb sowohl die Adaptationen bei Wasserexposition (Eintauchen) als auch beim Schwimmen beschrieben. Auf der Grundlage des "Modells zur…

Beanspruchung Belastung Bewegungstherapie Leistungsdiagnostik Pädagogik Sporttherapie Sportwissenschaft