Dissertation: Sensomotorische Rehabilitation bei Ausfall eines Gleichgewichtsorgans

Sensomotorische Rehabilitation bei Ausfall eines Gleichgewichtsorgans

Evaluation eines Rehabilitationskonzeptes bei Neuropathia vestibularis

Schriften zur Sportwissenschaft, Band 82

Hamburg , 188 Seiten

ISBN 978-3-8300-4030-9 (Print)
ISBN 978-3-339-04030-5 (eBook)

Zum Inhalt

Das Symptom Schwindel stellt heutzutage einen der Hauptgründe für eine Arztkonsultation dar. Innerhalb der Schwindelsymptomatik gilt die peripher-vestibuläre Störung als die am häufigsten auftretende Form des Schwindels.
Obwohl die Bedeutung einer Mobilisation bzw. Bewegungstherapie für Patienten mit peripher- vestibulären Störungen erkannt wurde, existieren derzeit in Deutschland keine standardisierten und evidenzbasierten Behandlungskonzepte. Ferner kommt der Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Diagnostikverfahren, welche Gleichgewichtsstörungen erfassen (sollen), eine besondere Bedeutung zu, da dadurch frühzeitig Sekundärkomplikationen (z. B. Stürze) vermieden werden können.
Demzufolge orientiert sich die Studie an folgenden Zielstellungen:

1. Entwicklung und Evaluierung eines speziellen, sensomotorischen Rehabilitationsansatzes zur sporttherapeutischen Behandlung bei peripher-vestibulären Störungen

2. Differenzierte Beurteilung des Trainingsprogramms hinsichtlich posturaler Stabilität und posturaler Subsysteme sowie subjektiver Befindlichkeit und Alltagskompetenz der Patienten.

Die Studie wurde in der Hals-, Nasen- und Ohrenklinik der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg durchgeführt, wobei die Patienten mit Neuropathia vestibularis einer Kontroll- und Interventionsgruppe mit je 34 Patienten zugewiesen wurden. Um die Auswirkung des Interventionsprogramms beurteilen zu können, wurde zusätzlich eine weitere Gruppe mit 27 gesunden Probanden in die Studie eingebunden, die ebenfalls das Trainingsprogramm absolvierten.

Aus den Ergebnissen lässt sich schlussfolgern, dass ein zielgerichtetes, gestuftes sensomotorisches Trainingsprogramm einen wirkungsvollen Beitrag in der Rehabilitation von peripher-vestibulären Störungen zu leisten vermag.

Kontaktmöglichkeit

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲