Unsere Literatur zum Schlagwort Pier Paolo Pasolini

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Topografien der Apokalypse (Doktorarbeit)

Topografien der Apokalypse

Rom in Wolfgang Koeppens „Der Tod in Rom“, Rolf Dieter Brinkmanns „Rom, Blicke“ und Federico Fellinis „Roma“

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

"Riesenkaff", "Vorhölle", "kaputt mundi" - so charakterisieren in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts Schriftsteller und Filmemacher unterschiedlichster Couleur - darunter z. B. Rolf Dieter Brinkmann, Christian Friedrich Delius, Federico Fellini, Wolfgang Koeppen, Carlo Levi, Alberto Moravia, Pier Paolo Pasolini und Josef Winkler - die Ewige Stadt Rom. In…

Apokalypse Autobiografie Collage Film Großstadt Literaturwissenschaft Metropole Pier Paolo Pasolini Wolfgang Koeppen
Annäherungen Literaten und Literaturen des 20. Jahrhunderts (Forschungsarbeit)

Annäherungen Literaten und Literaturen des 20. Jahrhunderts

- Gesammelte Aufsätze -

Ulmer Sprachstudien

Mit dem vorliegenden achten Band beschreiten die Ulmer Sprachstudien neue Wege. Waren die ersten Bände Monographien - im Sinne der Verfasserschaft und des Themas - so liegt dieses Mal ein thematisch in sich geschlossener Band vor, der Beiträge verschiedener Autoren vereint.

Die ersten drei Beiträge befassen sich mit Literaten anglophoner Provenienz.…

20. Jahrhundert Amerikanische Literatur Chinesische Lyrik Federico García Lorca Italienische Literatur Patrick White Pier Paolo Pasolini Sprachwissenschaft