Wissenschaftliche Literatur zum Schlagwort: Gefährlichkeits­prognose

Die Vereinbarkeit der Sicherungsverwahrung mit deutschem Verfassungsrecht und der Europäischen Menschenrechtskonvention (Dissertation)

Die Vereinbarkeit der Sicherungsverwahrung mit deutschem Verfassungsrecht und der Europäischen Menschenrechtskonvention

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Sicherungsverwahrung ist die härteste und zugleich fragwürdigste Sanktion des deutschen Strafrechts. Sie dient dem Schutz der Allgemeinheit vor gefährlichen Rückfalltätern.

Bei jeder Anordnung der Sicherungsverwahrung kommt es zu einem Konflikt zwischen dem Sicherheitsbedürfnis der Gesellschaft und den Freiheitsrechten des Betroffenen. Die Auflösung…

Europäische Menschenrechtskonvention Gefährlichkeitsprognose Grundgesetz Gutachten Menschenrechte Prognose Psychiatrie Sicherheit Sicherungsverwahrung Strafgesetzbuch Strafrecht Verfassungsrecht
Die Sicherungsverwahrung im Jugendstrafrecht (Dissertation)

Die Sicherungsverwahrung im Jugendstrafrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Buch befasst sich mit der Neuregelung des § 7 Abs. 2 JGG. Bisher war es nicht möglich gegenüber nach Jugendstrafrecht Verurteilten die Maßregel der Sicherungsverwahrung anzuordnen. Dies änderte der Gesetzgeber 2008 mit der Neufassung des § 7 Abs. 2 JGG. Zunächst wird die Geschichte der Sicherungsverwahrung dargestellt, wobei kriminalpolitische Stimmungslagen…

Erziehungsgedanke Europäische Menschenrechtskonvention Gefährlichkeitsprognose Jugendstrafrecht Menschenrechte Rechtswissenschaft Sicherungsverwahrung Verfassungswidrigkeit