Chemnitzer Beiträge zur Sozialpädagogik

Erziehungswissenschaft (Sozialpädagogik) Chemnitzer Beiträge zur Sozialpädagogik

Hrsg.: Prof. Dr. Nando Belardi

ISSN 1617-2507 | 6 lieferbare Titel | 6 eBooks
 Doktorarbeit: Das Risikoverhalten von Jugendlichen

Das Risikoverhalten von Jugendlichen

Eine empirische Untersuchung in Südtirol

Hamburg 2009, Band 6

Das Risiko- und Problemverhalten in Jugend und Adoleszenz ist einerseits entwicklungstypisch, kann aber andererseits zu negativen Konsequenzen in Form von Verkehrs- und Freizeitunfällen führen. In diesem Zusammenhang ist auch der Substanzkonsum…

Adoleszenz Freizeitverhalten Gesundheitsverhalten Jugendforschung Jugendliche Pädagogik Prävention Risikoverhalten Sozialpädagogik Verhalten
 Dissertation: Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche in Sachsen

Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche in Sachsen

Eine theoretisch-empirische Studie aus sozialpädagogischer Sicht

Hamburg 2008, Band 5

Seit Inkrafttreten der Kindschaftsrechtsreform 1998 besteht für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, dass ihnen in bestimmten familien- und vormundschaftsgerichtlichen Verfahren ein Verfahrenspfleger bzw. ein "Anwalt des Kindes" nach § 50 FGG…

Familiengericht Interessenvertretung Kindeswohl Pädagogik Sachsen Sozialpädagogik Verfahrenspfleger
 Dissertation: Führen und Leiten in der öffentlichen Jugendhilfe

Führen und Leiten in der öffentlichen Jugendhilfe

Eine Studie zur Führungs- und Leitungssituation rheinland-pfälzischer Jugendamtsleiterinnen und Jugendamtsleiter

Hamburg 2007, Band 4

[...] Diese Studie liefert eine sehr gute und umfassende Beschreibung der alltäglichen Leitungs- und Führungspraxis unter Einbeziehung und Würdigung sozialpolitischer Zusammenhänge und der besonderen strukturellen Organisationsform des Jugendamtes. Nicht nur Interessierte an Führungs- und [...]
in: socialnet Rezensionen, 08.03.2008
Erziehungswissenschaft Führung Jugendamt Öffentliche Jugendhilfe Pädagogik
 Tagungsband: Internationale Soziale Arbeit

Internationale Soziale Arbeit

Länderberichte Dritte und Vierte Welt

Hamburg 2005, Band 3

Neben der Ethnologie und der Entwicklungshilfe hat sich auch die Internationale und Vergleichende Soziale Arbeit als neue Disziplin entwickelt, um Fördermöglichkeiten im Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen für die Dritte und Vierte Welt zu…

Dritte Welt Ethnologie Internationalität Pädagogik Sozialarbeit Sozialpädagogik
 Dissertation: Sozialwesen in China Das Buch erhielt eine Auszeichnung Universitätspreis der TU Chemnitz

Sozialwesen in China

Hamburg 2005, Band 2

Trotz der zunehmenden Bedeutung Chinas bei der globalen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung wurde das Thema „Sozialwesen in China“ bisher defizitär behandelt. Das Werk von Zhang Wei ist derzeit die aktuellste Gesamtdarstellung der…

Pädagogik Soziale Arbeit Sozialhilfe Sozialpädagogik Sozialpolitik Sozialversicherung
 Forschungsarbeit: Supervision, Organisationsentwicklung, Evaluation

Supervision, Organisationsentwicklung, Evaluation

Innovationen für Non-Profit-Einrichtungen

Hamburg 2001, Band 1

[…] Inhaltlich zeigen die Beiträge wie sehr sich die Supervision in den letzten zehn Jahren differenziert hat. Immer wichtiger wurde die Verbindung zur Organisation wie auch neuerdings die Verknüpfung von Supervision und Evaluation. Supervisorinnen und Supervisoren werden künftig immer häufiger [...]
in: Organisationsberatung, Supervision, Coaching (OSC), 1/2002
Coaching Evaluation Organisationsberatung Organisationsentwicklung Pädagogik Supervision

Weitere Schriftenreihen in der Erziehungswissenschaft

Nach oben ▲