: Supervision, Organisationsentwicklung, Evaluation

Supervision, Organisationsentwicklung, Evaluation

Innovationen für Non-Profit-Einrichtungen

Chemnitzer Beiträge zur Sozialpädagogik, Band 1

Hamburg , 144 Seiten

ISBN 978-3-8300-0348-9 (Print)
ISBN 978-3-339-00348-5 (eBook)

Rezension

[…] Inhaltlich zeigen die Beiträge wie sehr sich die Supervision in den letzten zehn Jahren differenziert hat. Immer wichtiger wurde die Verbindung zur Organisation wie auch neuerdings die Verknüpfung von Supervision und Evaluation. Supervisorinnen und Supervisoren werden künftig immer häufiger auch Angebote im Bereich Organisationsentwicklung und Evaluation unterbreiten müssen.
in: Organisationsberatung, Supervision, Coaching (OSC), 1/2002

Zum Inhalt

Supervision ist Beratung für berufliche Zusammenhänge. Sie reflektiert mit psychologischen, sozial- und organisationswissenschaftlichen Mitteln die Kommunikation bei der Arbeit, um diese humaner und effektiver zu gestalten. Supervision wird seit über einhundert Jahren zuerst in der Sozialarbeit, dann in Psychotherapie und Schule sowie gegenwärtig in vielen Feldern des Non-Profit-Bereichs praktiziert.

In diesem Buch werden praxisnah die Leistungsmöglichkeiten der Supervision für Einzelne, Gruppen und Teams für verschiedene Felder des Non-Profit-Sektors beschrieben: soziale Arbeit, Schule, Altenhilfe und Hochschulwesen.

Neben einer Darstellung der Entwicklung von Supervision wird auch die Leitungssupervision (Coaching) erläutert. Von der Teamsupervision aus existiert ein fließender Übergang zur Organisationsberatung bzw. Organisationsentwicklung, beispielsweise wenn sich bei einer Teamsupervision organisatorische Veränderungen ergeben oder ein institutioneller Wandel geplant wird.

Weiterhin unterstützen Supervision und Organisationsentwicklung auch die Evaluation, also die Bewertung der Arbeitsweise und Zielrealisierung von Maßnahmen im Non-Profit-Bereich. In dieser Studie wird das vor allem am Beispiel von Hochschulen und Studiengängen dargestellt.

Das Buch eignet sich für alle, die sich über die Zusammenhänge von Supervision, Organisation und Evaluation informieren möchten: Angehörige sozialer, pädagogischer und gesundheitlicher Berufe, Hochschullehrer und Weiterbildner.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher des Autors

Tagungsband: Internationale Soziale Arbeit

Internationale Soziale Arbeit

Länderberichte Dritte und Vierte Welt

Hamburg , ISBN 978-3-8300-2081-3 (Print), ISBN 978-3-339-02081-9 (eBook)


: Die ostdeutsche Sozialarbeit im Spiegel der Fachliteratur

Die ostdeutsche Sozialarbeit im Spiegel der Fachliteratur

Hamburg , ISBN 978-3-86064-891-9 (Print)

Nach oben ▲