Literatur im Fachgebiet Theologie & Religion sorge

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Cherubine Willimann: Dominikanische Ordensgründerin (Dissertation)

Cherubine Willimann: Dominikanische Ordensgründerin

während der Reichsgründung und des sozialen Fortschritts

Studien zur Kirchengeschichte

1868 entsteht in Arenberg bei Koblenz ein Kloster. Drei Monate nach der Gründung tritt Josepha Willimann, die fortan Schwester Cherubine genannt wird, dort als Postulantin ein. Neben den üblichen Schwierigkeiten einer Neugründung hat Arenberg, wie so viele katholische Gemeinschaften, schon bald mit den Folgen des…

Caritas Kirchengeschichte Kloster Krankenhaus Kulturkampf Sozialgesetzgebung Theologie
Katholische Kirche im Deutschland der Nachkriegszeit (Tagungsband)

Katholische Kirche im Deutschland der Nachkriegszeit

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Nachkriegsdeutschland – Chaos, Zerstörung, Flüchtlingselend, Hunger und Besatzung bestimmen das Leben. Aber in diesen Jahren werden auch die Fundamente unserer heutigen Gesellschaft gelegt: Entnazifizierung und Demokratisierung, Wiederaufbau und Wirtschaftswunder, Rückkehr der Kriegsgefangenen und Integration von…

Benediktiner Kirchengeschichte Kirchenrecht Klerus Liturgie Seelsorge Theologie Wiederaufbau
Ökumenische Theologie als (Er-)Lebensmodell (Festschrift)

Ökumenische Theologie als (Er-)Lebensmodell

Urs Baumann zum 60. Geburtstag

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Ökumenische Theologie als (Er-)Lebensmodell. Geht denn das? Ist Theologie denn nicht vielmehr die Theorie religiöser Praxis und nur im Hörsaal studierbar? Die Festschrift zu Urs Baumanns 60. Geburtstag möchte von einer alternativen Art ökumenisch-theologischer Forschung und Lehre berichten, indem sie im ersten Teil…

Didaktik Glaube Kommunikation Ökumene Pädagogik Psychologie Seelsorge Spiritualität Theologie
Logotherapie im seelsorglichen Kontext (Forschungsarbeit)

Logotherapie im seelsorglichen Kontext

Die Existenzanalyse und die Logotherapie Viktor E. Frankls als methodische Hilfe für die begleitende Seelsorge?

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Das seelsorgetheologische Interesse des Autors gilt dem Menschen auf der Suche nach gelingendem und erfülltem Leben.

Damit kommt das Grenzgebiet zwischen Psychologie und Theologie in das analytische Blickfeld. Die Arbeit "Logotherapie im seelsorglichen Kontext" befasst sich mit V.E. Frankls therapeutischem…

Existenzanalyse Logotherapie Psychologie Psychotherapie Seelsorge Spiritualität Viktor E. Frankl
Der Gemeindepastor und die Sterbenskranken (Forschungsarbeit)

Der Gemeindepastor und die Sterbenskranken

Eine qualitativ-empirische Studie über Seelsorge im Sterbezusammenhang am Beispiel der Pastoren eines Dorfes

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Die Fülle von Seelsorgekonzepten steht für das Handlungsfeld "Ortsgemeinde" in einem Missverhältnis zur "dünnen" Empirie über das tatsächliche seelsorgerliche Vorgehen. Die Studie ist ein Beitrag zur Schließung dieser Lücke:

Der Verfasser untersucht mit Mitteln der qualitativen Sozialforschung das Vorgehen…

Pastoraltheologie Poimenik Seelsorge Sterben Thanatologie Theologie Tod
Telefonseelsorge als Form intentionaler Seelsorge (Forschungsarbeit)

Telefonseelsorge als Form intentionaler Seelsorge

Geschichte, Phänomenologie und Theologie.

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Diese Studie über die Telefonseelsorge will einer doppelten Zielsetzung nachkommen:

Zum einen stellt sie erstmals ausführlich Informationen über die gesamte Geschichte der Telefonseelsorge in Deutschland einschließlich der fünf neuen Bundesländer seit 1953 bereit. Genau und zum Teil unter Rückgriff auf…

Beratung Ehrenamt Seelsorge Suizidprävention Telefonseelsorge Theologie