Forschungsergebnisse der Programmentwicklung

ISSN 1435-6287 | 14 lieferbare Titel | 2 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: An Integrated Approach for Generation in SOA Projects

An Integrated Approach for Generation in SOA Projects

Band 14, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3649-4 (Print & eBook)

Service-Orientierte Architekturen (SOA) sind ein mittlerweile akzeptierter Architekturstil für Geschäftsanwendungen und gesamte Anwendungslandschaften. Bei Entwicklung von Software gemäß [...]

 

  Dissertation: MUSAC a Tool for Evaluating Measurement Uncertainty

MUSAC - a Tool for Evaluating Measurement Uncertainty

Band 13, Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0679-4 (Print)

MUSAC ist ein Softwareprojekt zur Bestimmung der Messunsicherheit. MUSAC wurde im Bereich der Analytischen Chemie gestartet und richtet deshalb seinen Fokus vermehrt auf Anforderungen aus diesem [...]

 

  Forschungsarbeit: Hypothesengesteuerte Analyse von Objektarchitekturen

Hypothesengesteuerte Analyse von Objektarchitekturen

Band 12, Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0041-9 (Print)

Die objektorientierte Programmierung hat das Potential zur Steigerung der Softwarequalität und der Entwicklungsproduktivität. Die Analyse eines objektorientierten Programms ist jedoch auch bei [...]

 

  Forschungsarbeit: Ein Modell zur Repräsentation binokularer Information

Ein Modell zur Repräsentation binokularer Information

Band 11, Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-589-5 (Print)

In dieser Arbeit werden zweidimensionale Repräsentationen binokularer Informationen erzeugt und untersucht. Sie werden nach Prinzipien organisiert, die bei der frühen visuellen [...]

 

  Forschungsarbeit: Ein Modell für Informationssuchsysteme im medizinischen Umfeld

Ein Modell für Informationssuchsysteme im medizinischen Umfeld

Band 10, Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-555-0 (Print)

Medizinische Information ist eine unverzichtbare Voraussetzung ärztlicher und pflegerischer Handlungen. Allerdings ist in einer Domäne wie der Medizin, die durch eine anwachsende Zahl [...]

 

  Forschungsarbeit: Entwicklung objektorientierter Konzepte zur Erstellung paralleler und verteilter Systeme des rechnergestützten Schaltungsentwurfs

Entwicklung objektorientierter Konzepte zur Erstellung paralleler und verteilter Systeme des rechnergestützten Schaltungsentwurfs

Band 9, Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-517-8 (Print)

Der rechnergestützte Entwurf von integrierten Schaltungen muss vor allem die ständige Weiterentwicklung der Schaltkreistechnologie berücksichtigen. Durch immer feinere Strukturgrößen bei [...]

 

  Forschungsarbeit: Implizite Darstellung von Parallelität auf der Ebene des Programmiermodells

Implizite Darstellung von Parallelität auf der Ebene des Programmiermodells

Band 8, Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-504-8 (Print)

Das Buch hat die Beschreibung und Darstellung von Parallelität als eine der zentralen Aufgaben bei der parallelen Programmierung zum Gegenstand. Zur Zeit ist die parallele Programmierung noch [...]

 

  Forschungsarbeit: Plattformübergreifende Konstruktion graphischer Benutzeroberflächen

Plattformübergreifende Konstruktion graphischer Benutzeroberflächen

Band 7, Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-477-5 (Print)

Beim Entwurf graphischer Benutzeroberflächen lassen sich drei wesentliche Problembereiche unterscheiden: Fenstersysteme, Entwurfswerkzeuge und Entwurfsmethoden. Fenstersysteme bilden die [...]

 

  Forschungsarbeit: Transformationsbasierte temporallogische Programmierung

Transformationsbasierte temporallogische Programmierung

Band 6, Hamburg 1996, ISBN 978-3-86064-402-7 (Print)

IIn dieser Arbeit wird die Möglichkeit der transformationsbasierten temporallogischen Programmierung untersucht. Dabei werden neben den einfacher zu handhabenden deterministischen [...]

 

  Forschungsarbeit: Quantitative Erfassung der Software und ihres Entstehungsprozesses

Quantitative Erfassung der Software und ihres Entstehungsprozesses

Band 5, Hamburg 1995, ISBN 978-3-86064-357-0 (Print)

Auch 25 Jahre nach „Erfindung" des Software Engineerings sind die damit verbundenen Ziele noch nicht annähernd erfüllt. Die besonderen Eigenschaften des Produkts Software verhindern die [...]

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben