: Ein Modell für  Informationssuchsysteme im medizinischen Umfeld

Ein Modell für Informationssuchsysteme im medizinischen Umfeld

Forschungsergebnisse der Programmentwicklung, Band 10

Hamburg , 316 Seiten

ISBN 978-3-86064-555-0 (Print)

Zum Inhalt

Medizinische Information ist eine unverzichtbare Voraussetzung ärztlicher und pflegerischer Handlungen. Allerdings ist in einer Domäne wie der Medizin, die durch eine anwachsende Zahl autonomer, dezentraler und hinsichtlich ihrer Terminologien, Interaktionsschnittstellen und inhaltlichen Orientierung hochgradig heterogener Informationsquellen gekennzeichnet ist, die Suche nach der jeweils behandlungsrelevanten medizinischen Information eine Aufgabe mit vielen Barrieren. Deshalb gewinnen Informationssuchsysteme zunehmend an Bedeutung.

In diesem Buch wird ein Modell präsentiert, das die Grundlage für die Realisierung von Softwaresystemen zur Steigerung der Qualität der Unterstützung bei der Informationssuche bildet. Dem entwickelten Modell ist das Paradigma der Informationssuche über Anfragen adoptiert. Ein Schwerpunkt des Modells liegt in der Bereitstellung von Mechanismen und Techniken für die a priori kontextsensitive Strukturierung und Aufbereitung des Informationsbedarfs. Die für die Relevanzbestimmung einer Informationsquelle erforderliche Charakterisierung der von ihr angebotenen Information und die für die Informationsgewinnung notwendige Homogenisierung des Zugangs zu ihr bildet einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit.

Darüber hinaus ist ein Phasenmodell für die Anfrageverarbeitung beschrieben, bei der die Bereitstellung eines Verfahrens für die dynamische Bestimmung aller zu einer Anfrage relevanten Informationsquellen im Mittelpunkt steht. Das entwickelte Modell ist gekennzeichnet durch eine intensive Nutzung von medizinspezifischen Begriffssystematiken und die Integration von Ansätzen aus dem Bereich der „Information Retrieval“, der wissensbasierten Systeme und der offenen verteilten Systeme in einem für den Gegenstandsbereich der Medizin neuen, umfassenden Modell, das Lösungen zu einzelnen mit der Informationssuche zusammenhängenden Kernproblemen beschreibt.

Der realisierte Prototyp eines medizinischen Informationssuchsysteme stellt die Basis für eine vollständige Implementierung des Modells und dessen Volldeckung in klinischen Anwendungssituationen.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲