3 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Portfolioeffekte

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Der konglomerate Unternehmenszusammenschluss (Dissertation)Zum Shop

Der konglomerate Unternehmenszusammenschluss

Eine Analyse der Auswirkungen auf den Wettbewerb und die Beurteilung in der Praxis der europäischen und der deutschen Zusammen­schlusskontrolle

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Autorin beschäftigt sich mit der wettbewerblichen Beurteilung konglomerater Unternehmenszusammenschlüsse in der europäischen und deutschen Zusammenschlusskontrolle. Sie setzt sich intensiv mit den Auswirkungen konglomerater Zusammenschlüsse auf den Wettbewerb in einem Markt auseinander und bietet eine umfassende Darstellung, Auswertung und den Vergleich der…

Axel Springer/ProSiebenSat.1bundling/tyingEffizienzvorteileFusionskontrolleGeneral Electric/HoneywellKonglomeratKonglomerater ZusammenschlussPortfolioeffekteRechtswissenschaftStrukturkontrolleTetra Laval/SidelVerhaltenskontrolleWettbewerbsbeeinträchtigungZusammenschlusskontrolle
Der Zusammenschlussfall GE / Honeywell (Dissertation)Zum Shop

Der Zusammenschlussfall GE / Honeywell

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Im Juni 2001 untersagte die Kommission der Europäischen Gemeinschaften dem größten Unternehmen der Welt, General Electric, die Übernahme des Technologieunternehmens Honeywell. Die Megafusion mit einem Volumen von 42 Mrd. Dollar war jedoch zuvor in Amerika gestattet worden. Kaum eine Fusion hat jemals mehr Aufsehen erregt. Der facettenreiche Zusammenschlussfall GE…

AntitrustEffizienverteidigungFusionskontrolleGeneral ElectricKartellrechtMegafusionPortfolioeffekteRechtswissenschaft
Bedeutung von Erfahrungskurven- und Risikoportfolioeffekten bei der Auswahl der operativen Geschäftsfelder in Unternehmen mittlerer Größe (Dissertation)Zum Shop

Bedeutung von Erfahrungskurven- und Risikoportfolioeffekten bei der Auswahl der operativen Geschäftsfelder in Unternehmen mittlerer Größe

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Der Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit sind Unternehmen mittlerer Größe. Es geht um die Frage, ob bzw. in welchem Ausmaß zwei allgemein anerkannte betriebswirtschaftliche Modelle mit jeweils unterschiedlichen Lösungsansätzen bei Entscheidungen über die Auswahl der operativen Geschäftsfelder herangezogen werden können. In diesem Zusammenhang wird die…

BetriebswirtschaftslehreErfahrungskurvenkonzeptGeschäftsfelddefinitionMarktanteilsgrößenmittelgroße UnternehmenRisiko-Portfolio-TheorieUnternehmensgröße