Unsere Literatur zum Schlagwort Interessen­verbände

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Transparenz im Gesetzgebungsprozess (Dissertation)

Transparenz im Gesetzgebungsprozess

Das Prinzip der Öffentlichkeit staatslenkender Entscheidungen zwischen Anspruch der Rechtsordnung und Realität

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Die Durchsichtigkeit der parlamentarischen Entscheidungsfindung wird in politischen Reden gerne angemahnt, in der Praxis aber regelmäßig umgangen. Die vorliegende Arbeit untersucht zunächst, welche Anforderungen die Rechtsordnung an die Öffentlichkeit des Gesetzgebungsprozesses stellt. Anschließend wird überprüft, welche Handlungszwänge für das Vermeiden von…

Demokratie Gesetzgebungsprozess Interessenverbände Medien Parlament Politikwissenschaft Rechtswissenschaft Transparenz Verfassungsrecht
Interessenverbände in der Demokratie - Verursacher rückläufiger Wachstumsraten?  (Doktorarbeit)

Interessenverbände in der Demokratie - Verursacher rückläufiger Wachstumsraten?

Eine Analyse entlang des Argumentationsstrangs von Mancur Olson

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Die Theorie der institutionellen Sklerose von Mancur Olson hat nach ihrer Publikation im Jahre 1982 viel Aufsehen erregt. Ihr zufolge führen die Aktivitäten von Interessenverbänden dazu, dass die wirtschaftlichen Wachstumsraten der betroffenen Länder mit zunehmender Dauer ihrer politischen Stabilität immer stärker sinken. [...]

Demokratie Interessenverbände Parteienwettbewerb Politikwissenschaft Public Choice Simulationsanalyse Wirtschaftswachstum
 

Literatur: Interessen­verbände / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač