Literatur im Fachgebiet Literatur & Sprache Rumänien

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Carmen Sylva als Massenliteraturautorin (Doktorarbeit)

Carmen Sylva als Massenliteraturautorin

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Diese Forschungsarbeit setzt sich zum Ziel, die Persönlichkeit der deutschstämmigen Autorin Carmen Sylva, die in der Geschichte als Königin Elisabeth von Rumänien und in der Literaturgeschichte als „dichtende Königin“ bekannt ist, im Kontext der stürmischen literarischen Szene des 19. Jahrhunderts zu untersuchen.…

19. Jahrhundert Interkulturalität Jahrhundertwende Literatur Massenliteratur
Literarische Gruppierungen und ihre Funktion in der rumäniendeutschen Literatur nach 1945 (Doktorarbeit)

Literarische Gruppierungen und ihre Funktion in der rumäniendeutschen Literatur nach 1945

Studien zur Germanistik

Diese Studie beschäftigt sich mit der Rekonstruktion und Funktionsweise der rumäniendeutschen Literaturkreise im Laufe der Zeit.

Die historischen Gegebenheiten, die 1959 zu einem der schaurigsten Prozesse in Rumänien, dem bekannten „Schriftstellerprozess“ führte, wirkten hemmend auf weitere…

Germanistik Kommunismus Literaturwissenschaft Opposition Politik Rumäniendeutsche Literatur Stalinismus Zensur
Deutsche Modalpartikeln und ihre Entsprechungen im Rumänischen (Dissertation)

Deutsche Modalpartikeln und ihre Entsprechungen im Rumänischen

Äquivalente für DOCH, JA, WOHL, SCHON, NUR

Schriften zur Vergleichenden Sprachwissenschaft

Seit die deutschen Modalpartikeln (MPn) Ende der 1960er Jahre in den Mittelpunkt des linguistischen Interesses getreten sind, hat man in fast allen Sprachen der Welt nach möglichen Äquivalenten gesucht. Aus der Reihe der romanischen Sprachen treten das Französische, das Spanische und gewissermaßen auch das…

Äquivalenz Fremdsprachenunterricht Funktionsträger Linguistik Modalität Modalpartikeln Rumänien Rumänisch Sprachwissenschaft Übersetzbarkeit
Held und Welt in Herta Müllers Erzählungen (Forschungsarbeit)

Held und Welt in Herta Müllers Erzählungen

Studien zur Germanistik

Herta Müllers Welt ist das Banat: eine Region im Westen Rumäniens, wo die Schwaben seit über drei Jahrhunderten leben. Herta Müllers Helden sind die einfachen Menschen, die die Dörfer der Banater Heide bevölkern. Sie sondern sich in ihrer Gemeinde von der Außenwelt ab und führen weiterhin das…

Erzähltheorie Fremdheit Herta Müller Identität Imagologie Literaturwissenschaft Rumäniendeutsche Literatur
Rumäniendeutsche Literatur und die Diktatur (Forschungsarbeit)

Rumäniendeutsche Literatur und die Diktatur

Die Vergangenheit entlässt dich niemals

Studien zur Germanistik

Im Zentrum der Aufsatzsammlung steht die neuere rumäniendeutsche Literatur. Anhand ausgewählter Beispiele gestaltet die Autorin die Auseinandersetzung der rumäniendeutschen Epik und Lyrik mit dem rumänischen Totalitarismus nach 1945. Der Schwerpunkt der Aufsatzsammlung liegt im Bereich der Epik, er fällt auf die…

Eginald Schlattner Germanistik Herta Müller Literaturwissenschaft Richard Wagner Rumäniendeutsche Literatur
 

Literatur: Rumänien / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač