Unsere Literatur zum Schlagwort Spanisches Recht

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Deutsche Insolvenzordnung und spanisches Konkursgesetz (Ley Concursal) in rechtsvergleichender Betrachtung (Doktorarbeit)

Deutsche Insolvenzordnung und spanisches Konkursgesetz (Ley Concursal) in rechtsvergleichender Betrachtung

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Insolvenzrechtliche Vorschriften eines Landes gelten grundsätzlich nur innerhalb der eigenen staatlichen Grenzen. Im Unterschied hierzu machen Insolvenzfälle nicht zwangsläufig an Landesgrenzen halt. Durch die Zunahme internationaler Handels- und Wirtschaftsbeziehungen kommt es vermehrt zu Insolvenzen mit…

Europäische Insolvenzverordnung Insolvenzrecht Internationales Insolvenzrecht Rechtsvergleichung
Haftung des Vorstandes der Aktiengesellschaft (Doktorarbeit)

Haftung des Vorstandes der Aktiengesellschaft

Eine Untersuchung zum argentinischen, brasilianischen, deutschen und spanischen Recht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Haftung des Vorstandes einer nach deutschem Aktienrecht verfassten Aktiengesellschaft ist Gegenstand zahlreicher Abhandlungen in der rechtswissenschaftlichen Literatur. Eine vergleichende Untersuchung zu den bedeutendsten Wirtschaftsnationen in Lateinamerika, Argentinien und Brasilien, stand allerdings bislang…

Actio pro socio Argentinien Argentinisches Gesellschaftsrecht Brasilien Existenzvernichtungshaftung Spanien Spanisches Gesellschaftsrecht
Der „Verwaltungsakt“ nach deutschem und nach spanischem Recht (Dissertation)

Der „Verwaltungsakt“ nach deutschem und nach spanischem Recht

Anforderungen an eine europäische Einzelfallentscheidung

Studien zum Verwaltungsrecht

Für die notwendige Herausbildung europäischen Verwaltungsrechts müssen insbesondere die nationalen Verwaltungsrechtsordnungen miteinander verglichen werden. So lassen sich bereits bestehende einheitliche Grundsätze und Rechtsinstitute des Verwaltungsrechts der Mitgliedstaaten feststellen. Auf Grundlage dessen…

Acto administrativo Europäisches Verwaltungsrecht Europarecht Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft Transnationaler Verwaltungsakt Verwaltungsakt
Befristete Arbeitsverträge in Spanien und Deutschland (Doktorarbeit)

Befristete Arbeitsverträge in Spanien und Deutschland

Eine rechtsvergleichende Untersuchung mit besonderer Berücksichtigung des Kündigungsschutzes im Hinblick auf die Umsetzung gemeinschaftsrechtlicher Vorgaben und die Harmonisierung

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Autorin behandelt die rechtlichen Aspekte der Befristung von Arbeitsverträgen in Spanien und Deutschland. Hierbei werden auch der arbeitsrechtliche Kündigungsschutz in beiden Ländern sowie die Grundlagen im Recht der Europäischen Union berücksichtigt. Zum Recht der befristeten Arbeitsverhältnisse gibt es…

Arbeitsrecht Befristete Arbeitsverträge Internationales Recht Kündigungsschutz Rechtswissenschaft Teilzeit- und Befristungsgesetz TzBfG
Spaniens Gesetz über Allgemeine Geschäftsbedingungen (Doktorarbeit)

Spaniens Gesetz über Allgemeine Geschäftsbedingungen

Studien zur Rechtswissenschaft

Seit April 1998 hat Spanien ein eigenes Gesetz über Allgemeine Geschäftsbedingungen, die Ley 7/1998, de 13 de abril, sobre condiciones generales de la contratacion. Dieses Gesetz ist das Ergebnis eines ehrgeizigen Projektes des spanischen Gesetzgebers, der damit vor allem der Umsetzungspflicht der Richtlinie…

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen Rechtswissenschaft Spanisches Recht
Vertragsfreiheit in Deutschland und Spanien (Dissertation)

Vertragsfreiheit in Deutschland und Spanien

Unter Einfluss von Art. 3 Abs. 1 lit. h der Antidiskriminierungsrichtlinie 2000/43/EG

Studien zum Zivilrecht

Das Prinzip der Vertragsfreiheit ist trotz der im vergangenen Jahrhundert erfolgten Einschränkungen nach wie vor eines der wichtigsten Grundprinzipien europäischer Privatrechtsordnungen. Dieses Buch widmet sich diesem fundamentalen Grundsatz mit einer rechtsvergleichenden Untersuchung der deutschen und spanischen…

Antidiskriminierungsgesetz Antidiskriminierungsrichtlinie Europarecht Rechtswissenschaft Spanisches Recht Vertragsfreiheit Vertragsrecht
Die Umsetzung des europäischen Zivilprozessrechts in Spanien (Dissertation)

Die Umsetzung des europäischen Zivilprozessrechts in Spanien

Zuständigkeit, einstweiliger Rechtsschutz, Anerkennung und Vollstreckung

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Am 01.03.2002 trat die EuGVVO in Kraft. Diese Verordnung bildet die letzte Reform des EuGVÜ, das erst vor elf Jahren (1991) in Spanien in Kraft getreten ist. Seine Umsetzung hat das spanische Zivilprozessrecht wirksam verändert, da Spanien bis in die 80er Jahre fast keinerlei Tradition in diesem Bereich besaß. Die…

Anerkennung EuGVVO Internationale Zuständigkeit Rechtswissenschaft Vollstreckung
Geschäftsführung ohne Auftrag im deutschen und spanischen Recht (Doktorarbeit)

Geschäftsführung ohne Auftrag im deutschen und spanischen Recht

Ein Rechtsvergleich unter Einschluss des Internationalen Privatrechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Die regelungen des spanischen Rechts zur Geschäftsführung ohne Auftrag werden zum ersten Mal in deutscher Sprache dargestellt.

In einem Rechtsvergleich werden zunächst die Regelungen des materiellen Rechts mit den deutschen Vorschriften der Geschäftsführung ohne Auftrag verglichen und auf Entwicklung,…

Außervertragliche Schuldverhältnisse Deutsches Recht Geschäftsführung ohne Auftrag Internationales Privatrecht Rechtsvergleich Rechtswissenschaft Spanisches Recht Stellvertretung
Die nichteheliche Lebensgemeinschaft in der spanischen Rechtsordnung (Dissertation)

Die nichteheliche Lebensgemeinschaft in der spanischen Rechtsordnung

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Verfasserin stellt in ihrem Werk “Die nichteheliche Lebensgemeinschaft in der spanischen Rechtsordnung § die Rechtslage der nichtehelichen Lebensgemeinschaften, sowohl die verschiedengeschlechtliche wie die gleichgeschlechtliche in Spanien dar.

Die Arbeit beginnt mit der Beschreibung des…

Eheähnliche Lebensgemeinschaft Erbrecht Familie Nichteheliche Lebensgemeinschaft Rechtswissenschaft Spanisches Recht Unterhalt Verfassungsrecht
Die Religionsfreiheit in der spanischen Verfassung (Doktorarbeit)

Die Religionsfreiheit in der spanischen Verfassung

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Verharrt Spanien noch in Zuständen des Francoregimes? 1978 nahmen die Spanier eine demokratische Verfassung an, doch hat diese die spanische Wirklichkeit grundlegend verändert oder ist sie nur eine frische Fassade für beibehaltene Praktiken? Bis 1978 war Spanien ein Staat mit dem Katholizismus als Staatsreligion.…

Finanzordnung Kirchenrecht Laizismus Rechtswissenschaft Religionsfreiheit Religionsgeschichte Seelsorge Spanien

Literatur: Spanisches Recht / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač