Wissenschaftliche Literatur zum Schlagwort: Mesopotamien

Die Entdeckung des Uranus durch den Patriarchen Abraham (Forschungsarbeit)

Die Entdeckung des Uranus durch den Patriarchen Abraham

Schriften zur Ideen- und Wissenschaftsgeschichte

Rollsiegel aus dem 3. Jahrtausend v.Chr. beweisen die Existenz Abrahams, des Stammvaters von Juden, Christen und Muslimen. Das Siegel 243 (Vorderasiatisches Museum Berlin) zeigt den Patriarchen mit einem heliozentrischen System und seiner Entdeckung des Uranus. Das Siegel kann auf 2234 v.Chr. datiert werden. Weitere Siegel zeigen ihn als Gefangenen, der sich vor…

Abraham Astronomie Heliozentrisches System Mesopotamien Rollsiegel Vogelmensch
Abraham – Astronomie und Schicksal (Forschungsarbeit)

Abraham – Astronomie und Schicksal

auf Rollsiegeln des 3. Jahrtausends v. Chr.

Schriften zur Religionswissenschaft

Mit Rollsiegeln aus dem 3. Jahrtausend vor Christus werden archäologische Funde präsentiert, welche die Existenz Abrahams, des Stammvaters von Juden, Christen und Muslimen nachweisen. Abrahams Vater Terach war aufgrund einer negativen Prophetie gezwungen, seinen Sohn viele Jahre zu verstecken. Das Siegel 243 (Vorderasiatisches Museum, Berlin) enthält ein…

Abraham Archäologie Astronomie Bibel Genesis Heliozentrisches System Komet Mesopotamien Religionswissenschaft Rollsiegel Vogelmensch
Jenseitsvorstellungen im Orient (Sammelband)

Jenseitsvorstellungen im Orient

Kongreßakten der 2. Tagung der RVO (3./4. Juni 2011, Tübingen)

Religionen im Vorderen Orient (RVO)

Wie stellen sich die Völker des Vorderen Orients das Jenseits vor? Was bedeuten die entsprechenden Vorstellungen für sie in der rituellen Praxis? Darüber geben die 19 Beiträge des vorliegenden Bandes Auskunft. Berücksichtigt werden die alten Kulturen Ägyptens und des Zweistromlandes ebenso wie Zoroastrismus, Bibel, Hethiter, Ugarit, Judentum, frühes Christentum,…

Ägypten Geschichte Iran Islam Jenseits Judentum Kirchengeschichte Mesopotamien Mittlerer Osten Naher Osten Orientalistik Religionsgeschichte Religionswissenschaft Theologie Vergil