Unsere Literatur zum Schlagwort Gesell­schaftstheorie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Aufklärung und politisches Handeln als intersubjektiver Prozeß (Forschungsarbeit)

Aufklärung und politisches Handeln als intersubjektiver Prozeß

Beiträge zum Theorie/Praxis-Problem

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Dieser Band enthält Beiträge, die eine in sozialwissenschaftlichen Analysen und politisch-praktischen Anstrengungen allzu oft vernachlässigte Größe zum Bezugspunkt haben: den sogenannten subjektiven Faktor. Er wird in unterschiedlichen Kontexten thematisiert, wobei das Theorie/Praxis-Verhältnis meist die…

Gesellschaftstheorie Jürgen Habermas Politikwissenschaft
Menschliche Lebenswelt im technischen Fortschritt (Forschungsarbeit)

Menschliche Lebenswelt im technischen Fortschritt

Zur Analyse der technisierten Moderne bei Jürgen Habermas

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Eine entscheidende Frage unserer Zeit ist die nach dem Verhältnis von menschlicher Lebenswelt und technischem Fortschritt. Mit diesem Thema setzt sich unter anderem Jürgen Habermas, einer der - auch international - bekanntesten zeitgenössischen Philosophen, auseinander.

In diesem Buch wird zunächst eine…

Geschichtswissenschaft Gesellschaftstheorie Herrschaftslegitimation Jürgen Habermas Kritische Theorie Max Horkheimer Technikphilosophie
Kommunikative Rationalität und politische Institutionen in der kritischen Gesellschaftstheorie von Habermas (Forschungsarbeit)

Kommunikative Rationalität und politische Institutionen in der kritischen Gesellschaftstheorie von Habermas

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Die Dissertation unternimmt den Versuch einer Aufarbeitung der Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas unter einem politikwissenschaftlichen Blickwinkel. Sie geht dabei davon aus, dass der von Habermas eingeführte Begriff der kommunikativen Rationalität dem eigenen Anspruch nach derart fundamental…

Geschichtswissenschaft Jürgen Habermas