Unsere Literatur zum Schlagwort Freihandel

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Ludwig Gall - moderner Ökonom seiner Zeit (Dissertation)

Ludwig Gall - moderner Ökonom seiner Zeit

Eine Untersuchung der ökonomischen Ansätze in den Arbeiten Heinrich Ludwig Lambert Galls (1791-1863)

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der in der Dogmengeschichte bisher kaum und wenn, dann ohne Beachtung seines Gesamtwerks, rezipierte Heinrich Ludwig Lambert Gall entwickelte bereits seit den 1820er Jahren wirtschaftswissenschaftliche Überlegungen, die erst im 20. Jahrhundert allgemeine Anerkennung erlangten. Galls Erkenntnisse sprechen für sein…

Dogmengeschichte Freihandel Volkswirtschaftslehre
Die (Re-)Integration Kubas in Lateinamerika? (Doktorarbeit)

Die (Re-)Integration Kubas in Lateinamerika?

Probleme der politischen und ökonomischen Anpassung nach dem Umbruch der Jahre 1989/90

Schriften zur internationalen Politik

Kuba war lange Zeit in vieler Hinsicht ein "Schlüsselstaat" für Lateinamerika und die Karibik. Dies begann mit der Entdeckung durch Columbus und setzte sich mit der spanischen Kolonisierung, dem Sklavenhandel, sehr inegalitären Sozialstrukturen, sehr instabilen politischen Verhältnissen nach der Unabhängigkeit und,…

Argentinien Außenhandelsbeziehungen Brasilien Freihandelszone Handel Karibik Kuba Mexiko Politik Politikwissenschaft Wirtschaft
Regionalismus in der Weltwirtschaft (Doktorarbeit)

Regionalismus in der Weltwirtschaft

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Regionalismus ist eines der dominierenden Themen der Weltwirtschaft sowohl der 1990er Jahren als auch von heute. Die EU erweitert und vertieft sich, in Asien haben die ASEAN-Länder beschlossen, sich zu einer Freihandelszone (AFTA) zu integrieren und in Nord- und Südamerika wird eine Freihandelszone, die beide…

Freihandelszone Globalisierung Integrationstheorie Volkswirtschaftslehre Wettbewerbspolitik WTO
Die Auswirkungen der nordamerikanischen Freihandelszonen auf die europäische Union (Forschungsarbeit)

Die Auswirkungen der nordamerikanischen Freihandelszonen auf die europäische Union

Eine Analyse der Handelseffekte

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Regionale wirtschaftliche Zusammenschlüsse liegen seit einigen Jahren wieder im Trend. Nach dem Inkrafttreten des Maastricht-Vertrages über die Europäische Union und der EU-Erweiterung in Europa, der ASEAN in Südostasien und der MERCOSUR in Südamerika sind mit der CUFTA (Canada-U.S-Free Trade Agreement) und NAFTA…

Europäische Union Freihandelszone NAFTA USA Volkswirtschaftslehre Welthandel