Unsere Literatur zum Schlagwort Handel

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Blockchain-Technologie und ihre Anwendungsmöglichkeiten (Forschungsarbeit)

Blockchain-Technologie und ihre Anwendungsmöglichkeiten

Untersucht im Rahmen der Zahlungssicherung über Außenhandelsdokumente

Außenhandel und Internationales Geschäft

Die Blockchain-Technologie als eine der bedeutendsten ökonomischen Innovationen der jüngsten Zeitgeschichte hat das Wirken von Akteuren aus Wissenschaft und Praxis nachhaltig verändert. Durch die rasante Weiterentwicklung der Distributed-Ledger-Technologie und ihrer vielfältigen Anwendungsfelder und…

Außenhandel Blockchain Digitalisierung Internationaler Handel
Die Zukunft des stationären Handels (Doktorarbeit)

Die Zukunft des stationären Handels

Eine verhaltenswissenschaftliche Untersuchung der Konsumentenpräferenzen bei der Einkaufskanalwahl mittels der Choice-based Conjoint-Analyse

Studien zum Konsumentenverhalten

Durch die vermehrte Nutzung des Internet als Einkaufskanal geriet der stationäre Handel in den vergangenen Jahren vermehrt in Bedrängnis, was insbesondere an den Verschiebungen der Marktanteile der Einkaufskanäle deutlich wird. Ungeachtet dessen sind es bis heute Geschäfte, die den Markt in den meisten…

Absatz Betriebswirtschaft Digitalisierung Konsumentenpräferenzen Konsumentenverhalten Marketing Online-Handel Verhaltenswissenschaft
Die Präambel der WTO (Forschungsarbeit)

Die Präambel der WTO

Auslegung und Bedeutung in der Praxis

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Die Wurzel eines jeden völkerrechtlichen Vertrages findet sich in seiner Präambel. Ihr Wortlaut dient nicht nur dem leichteren Verständnis dessen, was folgt, sondern weist auch den Weg zu den Motiven und Kernzielen der Vertragspartner. Kennzeichnend für diese Motive und Ziele sind dabei regelmäßig bestimmte…

GATT Handelsabkommen Nachhaltigkeit Präambel Protektionismus Völkerrecht Welthandel Welthandelsorganisation Wiener Vertragsrechtskonvention WTO-Abkommen
Friedenssuche in der Frühen Neuzeit (Forschungsarbeit)

Friedenssuche in der Frühen Neuzeit

Konsens. Abgrenzung. Win-Win

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Der Suche nach Frieden geht in der Regel ein Krieg voraus. Das muss nicht so sein, man kann sich auch in Friedenszeiten überlegen, wie man diesen Zustand erhalten könnte. In der Frühen Neuzeit waren in Europa allerdings Friedensperioden nicht gerade häufig; meist wurde irgendwo gekämpft. Manchmal herrschte in…

Europa Frieden Frühe Neuzeit Geschichte Handel Kolonien Krieg Militär Öffentlichkeit Philosophie
Wirtschaftlichkeitsanalysen von KWK-Anlagen mittels Einsatzoptimierung unter Unsicherheit (Dissertation)

Wirtschaftlichkeitsanalysen von KWK-Anlagen mittels Einsatzoptimierung unter Unsicherheit

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen sollen als effiziente grundlastfähige Erzeugungsanlagen aus energiepolitischer Sicht die Stromresiduallast erfüllen. Für Betreiber von KWK-Anlagen setzt dies einen wirtschaftlichen Einsatz voraus. Diesem Zweck dienen die in dieser Studie entwickelten mathematischen Modelle zur…

Betriebswirtschaft Energiewirtschaft Handel auf Strommärkten Investitionsentscheidung Kraft-Wärme-Kopplung KWK-Anlage Management Science Mathematische Entscheidungsunterstützung Nachhaltige Stromerzeugung Operations Research Optimierung Stochastische Programmierung Unsicherheit Wirtschaftlichkeitsanalyse
Overload im e-Commerce (Doktorarbeit)

Overload im e-Commerce

Überwindung der negativen Effekte umfangreicher Angebote im Online-Handel

Studien zum Konsumentenverhalten

Noch nie gab es die Möglichkeit aus einer Angebotsfülle zu wählen wie heute. Konsumenten können online auf das Angebot von Anbietern aus der ganzen Welt zugreifen und unter Zuhilfenahme von Informationen aus unterschiedlichen Quellen vergleichen. Durch diese Möglichkeiten werden Konsumenten in die Lage versetzt, in…

Bounded Rationality BWL Digitalisierung E-Commerce Empfehlungssysteme Entscheidungsverhalten Information Overload Konsumentenverhalten Marketing Online-Handel Online-Marketing Online-Werbung Online Community Online Consumer Reviews
Die Weiterveräußerung von Eintrittskarten (Doktorarbeit)

Die Weiterveräußerung von Eintrittskarten

Zulässige Unterbindung des Ticket-Zweitmarktes durch den Veranstalter?

Sportrecht in Forschung und Praxis

Der „Schwarzmarkt“ mit Eintrittskarten wächst und hat sich in den letzten Jahren zu einem Dauerthema für Wissenschaft und Praxis entwickelt. Während früher der Tickethandel auf den Straßen stattfand, hat er durch die Weiterveräußerung über das Internet eine neue Qualität erhalten. Profivereinen der deutschen…

AGB Eigentum Eintrittskarten Fußball Handel Schwarzmarkt Tickets Veranstalter Weiterveräußerung Weiterverkauf Wertpapier Zweitmarkt
Waräger – Krieger, Händler, Herrscher (Forschungsarbeit)

Waräger – Krieger, Händler, Herrscher

Studien zur Geschichtsforschung des Mittelalters

Wenn man die historischen Ursprünge eines modernen Staates sucht, kommt es in besonderer Weise darauf an, historische Fakten von Mythen und Legenden zu trennen. Im Fall der frühen russischen Geschichte ist diese Aufgabe kompliziert: Eine widersprüchliche und tendenziöse Quelle aus dem 12. Jahrhundert, die…

Geschichte Handel Herrscher Krieger Mittelalter Nordeuropa Normannen Osteuropa Ostseeraum Wirtschaft
The Adoption of Interactive Service Technologies (Doktorarbeit)

The Adoption of Interactive Service Technologies

Empirical Evidence from the Retail Industry

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Digitization is assumed to be the most far-reaching social and economic revolution since time immemorial and highly impacts the appearance of brick-and-mortar retailing. Interactive service technologies are expected to be particularly promising elements of the digital transformation in retailing. However,…

Absatz Akzeptanz Akzeptanzforschung Digitalisierung Handel Marketing Point-of-Sale Tablet Technologie
Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil eines ganzheitlichen Vertriebskonzeptes an den Schnittstellen Industrie – Handel (Doktorarbeit)

Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil eines ganzheitlichen Vertriebskonzeptes an den Schnittstellen Industrie – Handel

Dargestellt am Beispiel der Ernährungswirtschaft

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Allgemein bezeichnet Nachhaltigkeit ein gegenwärtiges Ressourcenhandling, das die Handlungsoptionen zukünftiger Generationen nicht behindert. Aufgrund des steigenden Drucks der Stakeholder einerseits und den stetig begrenzteren Ressourcen andererseits, ist eine Untersuchung der Potentiale an der Schnittstelle…

Absatz Betriebswirtschaft Ernährungswirtschaft Handel Industrie Marketing Nachhaltigkeit Schnittstelle Unternehmensführung Wettbewerbsvorteil Zielsystem