Literatur im Fachgebiet Archäologie & Altertum Ägyptologie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Pferd, Nilpferd und Thoeris – Motive auf Siegelamuletten im alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Pferd, Nilpferd und Thoeris – Motive auf Siegelamuletten im alten Ägypten

Schriften zur Ägyptologie

Stempelsiegelamulette sind vom späten Alten Reich bis in die Spätzeit in Ägypten vertreten und zeigen eine große Vielfalt bei der Gestaltung der Oberseite und in der Dekoration der Basis. In diese Untersuchung einbezogen werden Pferde, Nilpferde und die Göttin Thoeris. Während Nilpferde und die Göttin Thoeris schon…

Ägypten Ägyptologie Archäologie Ikonographie Kunstgeschichte Pferd Siegelamulette
Die Flöte im Alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Die Flöte im Alten Ägypten

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Die Musikinstrumente des Alten Ägypten sind in gewissen Bereichen – etwa wenn es um die Harfe geht – bereits sehr gut erforscht. Hingegen sind andere Instrumentengattungen wie Aerophone noch nicht so gut erschlossen, obwohl sie zu den ältesten Instrumenten des Alten Ägypten gehören. So sind zum Beispiel…

Ägypten Ägyptologie Altertum Archäologie Musik Musikforschung
Der Spätzeitsarg der Schep-en-Hor im Naturalienkabinett und Stadtmuseum Waldenburg (Forschungsarbeit)

Der Spätzeitsarg der Schep-en-Hor im Naturalienkabinett und Stadtmuseum Waldenburg

Schriften zur Ägyptologie

Der innere Sarg der „edlen Herrin des Hauses“ Schep-en-Hor (Inv.-Nr. NAT I 1828 A2) ist eines der beeindruckendsten Objekte im Naturalienkabinett und Stadtmuseum Waldenburg (Sachsen). Dennoch erfuhr er seit seinem Ankauf im Jahr 1846 – trotz seines guten Erhaltungszustandes – wenig wissenschaftliche Beachtung. Die…

Ägyptologie Altertum Archäologie Nubien Prosopographie
Ägyptischer Himmel in koptischer Erde (Dissertation)

Ägyptischer Himmel in koptischer Erde

Pagan-altägyptische Reminiszenzen (Survivals) im spätantiken, koptischen Christentum

Schriften zur Ägyptologie

Wie lebendig altägyptisches Erbe in spätantiker, koptischer Zeit war, zeigt der Autor anhand seines Forschungsschwerpunkts der Sepulkralkultur. Dabei nimmt vorliegendes Werk eine Sonderstellung ein, da die Erforschung pagan-heidnischer Reminiszenzen, die sog. Survival-Forschung, interdisziplinär Ägyptologie…

Ägyptologie Christentum Mönchtum Religionswissenschaft Spätantike Totenkult
Kauroide und kauroidähnliche Siegelamulette im alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Kauroide und kauroidähnliche Siegelamulette im alten Ägypten

Schriften zur Ägyptologie

Kauroide sind eine besondere Form von altägyptischen Siegelamuletten, die in Ägypten, Nubien, Palästina und Syrien verbreitet waren. Ihre Oberseite ist einer Kaurischnecke in unterschiedlicher Form nachgebildet und ihre Basis dekoriert. In die Untersuchung wurden etwa 3000 Stücke einbezogen, der angefügte Katalog…

Ägypten Ägyptologie Altertum Plastik Schmuck Siegelamulette Theben
Ägyptens Eva (Forschungsarbeit)

Ägyptens Eva

Frauendarstellungen in der vor- und frühdynastischen Zeit

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Aus der vor- und frühdynastischen Zeit Ägyptens (etwa 4000 – 2600 v. Chr.) gibt es zahlreiche Darstellungen von Frauen ganz unterschiedlicher Art. In dieser Zeit haben gravierende Veränderungen die ägyptische Gesellschaft geprägt, die in der Staatsentstehung und Herausbildung des Königtums münden. Ein…

Ägypten Ägyptologie Altertum Archäologie Dynastie Frauen Grabausstattung Keramik Plastik Rollsiegel Stele
Die Entdeckung des „Briefes“ als literarisches Ausdrucksmittel in der Ramessidenzeit (Dissertation)

Die Entdeckung des „Briefes“ als literarisches Ausdrucksmittel in der Ramessidenzeit

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Diente der Brief im alten Ägypten zunächst als Informations- und Kommunikationsmittel, so entdeckt die Ramessidenzeit den Brief als literarisches Mittel.
Dies wird aufgezeigt an den drei hier behandelten Texten Papyrus Anastasi I, Tale of Woe und der Erzählung von Horus und Seth.
Papyrus…

Ägyptologie Altertum Archäologie Brief Ramessiden
Der Felstempel von Abu ‘Oda (Forschungsarbeit)

Der Felstempel von Abu ‘Oda

Eine architektonische und ikonographische Untersuchung

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Als sich nach dem Bau des Hochdammes „Sadd el-Ali“ in Aswan der Verlust etlicher wichtiger altägyptischer Altertümer herauskristallisierte, hervorgerufen durch das daraus resultierende Stauwasser, war man um eine einmalige Rettungsaktion dieses Weltkulturerbes bemüht. Auf der Liste, die all die Monumente…

Ägyptologie Altertum Archäologie Architektur Ramessiden Tempel
Hasendarstellungen im alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Hasendarstellungen im alten Ägypten

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

In Ägypten verbreitet ist der Kap- oder Wüstenhase (Lepus capensis). Seine natürlichen Eigenschaften - die Schnelligkeit, das Hakenschlagen, das "Schlafen mit offenen Augen? und seine hohe Fruchtbarkeit (Superfötation) - haben schon die alten Ägypter beeindruckt.

Hasen treten in den Jagddarstellungen von…

Ägyptologie Altertum Archäologie Jagd Privatgräber Siegelamulette
Untersuchungen zum Totenkult des ägyptischen Königs im Alten Reich (Doktorarbeit)

Untersuchungen zum Totenkult des ägyptischen Königs im Alten Reich

Die Dekoration der königlichen Totenkultanlagen

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Seit der Entstehung des Forschungsgebietes der Ägyptologie standen die Pyramidengräber, insbesondere des Alten Reiches, immer wieder im Mittelpunkt von Untersuchungen. Die zu jeder Pyramide gehörenden Kultanlagen dagegen, bestehend aus Tal- und Totentempel, Nebenpyramide und Nordkapelle blieben immer im…

Ägyptologie Altertum Archäologie Ikonographie Königtum Totenkult