6 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Lebensarbeitszeit

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Idealisierung des Beruflichen versus längere Lebensarbeitszeit (Forschungsarbeit)Zum Shop

Idealisierung des Beruflichen versus längere Lebensarbeitszeit

Enttäuschte Erwartungen als Motivationsprobleme älterer Mitarbeiter

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Die demografische Entwicklung erreicht nun auch den gesellschaftlichen Diskurs: Eine zunehmende Lebenszeit bringt unweigerlich auch längere Lebensarbeitszeiten mit sich. Die Frage, wie sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf diese Veränderungen einstellen müssen, wird nicht selten mit der…

Ältere MitarbeiterAlterArbeitspsychologieBerufDemografieErwerbstätigkeitLängere LebensarbeitszeitLebensarbeitszeitLeistungMotivationOrganisationspsychologiePsychologieRente mit 67
Individualisierung der Arbeitszeit mit Langzeitkonten (Dissertation)Zum Shop

Individualisierung der Arbeitszeit mit Langzeitkonten

Eine explorative Studie

Personalwirtschaft

Arbeitszeit ist zu einer wichtigen gestaltbaren Größe für das Personalmanagement geworden. Ein innovatives, aber auch komplexes Instrument sind langfristige Arbeitszeitkonten, die eine Gestaltung der Arbeitszeit über einen längeren Zeitraum bis zur gesamten Lebensarbeitszeit eines…

ArbeitszeitArbeitszeitkontoArbeitszeitmanagementArbeitszeitvariationBetriebswirtschaftBezugsrahmenIndividualisierungLangzeitkontoLebensarbeitszeitPersonalwirtschaftWertguthabenvereinbarung
Erfolgsfaktoren 50plus im mittleren Management von Großunternehmen (Dissertation)Zum Shop

Erfolgsfaktoren 50plus im mittleren Management von Großunternehmen

Eine empirische Untersuchung bei DAX 30 und MDAX Unternehmen

Strategisches Management

Wenige Absolventen streben als Karriereziel eine Position im mittleren Management an. Die Aufstiegsplätze in deutschen Unternehmen sind jedoch heute mit Managern um die 40 besetzt. Bisher war das kein Problem. Manager über 50 werden ausgetauscht. Die Arbeitsmarktpolitik setzt allerdings auf…

AlternBetriebswirtschaftslehreDemografieErfolgsfaktorenKarriereplateauLebensarbeitszeitMittleres ManagementPersonalentwicklung 50plusPersonalwirtschaft
Arbeitszeitflexibilisierung am Beispiel von Arbeitszeitkonten (Doktorarbeit)Zum Shop

Arbeitszeitflexibilisierung am Beispiel von Arbeitszeitkonten

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Flexibilisierung der Arbeitszeit ist gegenwärtig eines der Kernthemen des deutschen Arbeitsrechts. Mit dem Instrument der Arbeitszeitkonten steht Arbeitgebern und Arbeitnehmern ein Mittel zur Verfügung, den beruflichen sowie privaten Anforderungen an eine moderne Arbeitszeit­:gestaltung…

ArbeitsrechtArbeitszeitflexibilisierungArbeitszeitkontenFlexi-GesetzSozialrechtWertguthabenWertguthabenvereinbarungZeitwertkonten
Beschäftigungs- und Kosteneffekte arbeitszeitverkürzender Maßnahmen - Dargestellt am Beispiel der Lebensarbeitszeitverkürzung (Vorruhestandsregelung) (Forschungsarbeit)Zum Shop

Beschäftigungs- und Kosteneffekte arbeitszeitverkürzender Maßnahmen - Dargestellt am Beispiel der Lebensarbeitszeitverkürzung (Vorruhestandsregelung)

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Einleitung Begriffliche Klärung und Darstellung der besonderen Situation älterer Arbeitnehmer Ausgangslage und Änderungen des Rentenrechts als institutioneller Rahmen der Rentenzugänge im Untersuchungszeitraum (1977 – 1984) Ein kritischer Erklärungsansatz des…AusbildungsfunktionFührungsnachweisKaderplanungKarriereLebensarbeitszeitLerntheorieManagement-DevelopmentSozialisationsagentenSozialisationsfunktionVolkswirtschaftslehre
Optimale Alterssicherung aus einzelwirtschaftlicher Sicht (Forschungsarbeit)Zum Shop

Optimale Alterssicherung aus einzelwirtschaftlicher Sicht

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Insgesamt nimmt die Analyse des Zusammenhangs zwischen Alterssicherung und gesamtwirtschaftlicher Entwicklung einen breiten Raum in der Literatur ein. Hingegen führt die Betrachtung einzelwirtschaftlicher Aspekte, soweit sie nicht wie bei FELDSTEIN in den Dienst der gesamtwirtschaftlichen…

BetriebswirtschaftslehreErwerbsphaseErwerbsverhaltenLebensarbeitszeitLebenseinkommenModiglianiRentenversicherungssystemRuhestandsphaseVersorgungsniveauVorsorgeformen