Literatur im Fachgebiet Jura Medizinisches Versorgungs­­zentrum

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Gründungsberechtigung von Medizinischen Versorgungszentren gemäß § 95 Abs. 1a SGB V (Forschungsarbeit)

Die Gründungsberechtigung von Medizinischen Versorgungszentren gemäß § 95 Abs. 1a SGB V

Kann ein MVZ ein MVZ gründen?

Studien zum Sozialrecht

Am 01.01.2004 wurden Medizinische Versorgungszentren (MVZ) erstmals zur vertragsärztlichen Versorgung zugelassen. Die ursprüngliche Regelung war sehr liberal. Zum 01.01.2012 wurde der Kreis der Gründungsberechtigten erheblich eingeschränkt. Allerdings hat der Gesetzgeber dabei unsauber gearbeitet. Praktisch…

Bestandsschutz Medizinisches Versorgungszentrum MVZ Sozialrecht
Das Fremdbesitzverbot im deutschen Apothekenrecht (Dissertation)

Das Fremdbesitzverbot im deutschen Apothekenrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Autorin stellt einleitend die historische Entwicklung des Apothekenrechts in Deutschland dar. Sie untersucht insbesondere untersucht, wie es zum geltenden Apothekengesetz mit seinem Fremd- und Mehrbesitzverbot gekommen ist, um herauszuarbeiten, worauf die Vorstellungen des Gesetzgebers basieren und ob sie noch…

Arzneimittelversorgung Bundesverfassungsgericht Deutschland EuGH Gesundheitswesen Medizinisches Versorgungszentrum Rechtswissenschaft Regulierung Verfassungsmäßigkeit
Die ärztliche Praxis aus berufs- und vertragsarztrechtlicher Sicht (Doktorarbeit)

Die ärztliche Praxis aus berufs- und vertragsarztrechtlicher Sicht

Möglichkeiten und Einschränkungen für Ärzte und Nichtärzte

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Durch das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung wurden die Möglichkeiten zur Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung erheblich erweitert. Die Neuregelungen waren seit dem Jahre 2004 Gegenstand verschiedener Abhandlungen. Diese beschäftigten sich vornehmlich mit dem medizinischen…

Ärztliches Berufsrecht Allgemeiner Gleichheitssatz Berufsfreiheit Berufsordnung Freier Beruf Gesundheitswissenschaft Medizin Medizinisches Versorgungszentrum Rechtswissenschaft Vertragsarztrecht
Die Ärzte-GmbH (Doktorarbeit)

Die Ärzte-GmbH

Rechtliche Fragen der gemeinsamen Erbringung ambulanter ärztlicher Leistungen in der Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Der Zusammenschluss niedergelassener Ärzte zur gemeinsamen ambulanten Leistungserbringung ist seit Jahren auf dem Vormarsch. Die Zwecke solcher Kooperation sind vielfältig: Neben dem Angebot eines breitgefächerten Leistungsspektrums bei hoher Spezialisierung der beteiligten Berufsausübenden erlangen zunehmend…

Arztpraxis Berufsfreiheit Freier Beruf Gesellschaftsrecht Gesundheitswissenschaft Krankenversicherung Medizin Medizinisches Versorgungszentrum MVZ Rechtswissenschaft