Forschungsarbeit: Von der Sprache her

Von der Sprache her

Interpretationen von Rainer Maria Rilkes Lyrik

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft, Band 173

Hamburg , 98 Seiten

ISBN 978-3-339-13288-8 (Print)
ISBN 978-3-339-13289-5 (eBook)

Zum Inhalt

Viel ist über Rilkes Dichtung geschrieben worden. War er ein verspäteter Romantiker? Was verstand er unter dem „Weltinnenraum“? 2026 jährt sich sein 100. Todestag.

Damals sprach man noch anders als heute. Aber es geht ja nicht um die Umgangssprache. Die Sprache der Dichter hat es mit dem Schönen zu tun; und die Sprache des Schönen überdauert die Zeiten eher, wie Rilke es in seinem 19. Sonett an Orpheus ausdrückt:

Über dem Wandel und Gang,
weiter und freier,
währt noch dein Vor-Gesang.
Gott mit der Leier.

Damit kommen wir zur Interpretationsmethode. Wenn es um die Dichtersprache geht, könnte man Rilke zum Beispiel mit Stefan George oder mit Nietzsche als Zeitgenossen vergleichen, natürlich auch mit berühmten Vorläufern oder den heutigen Lyrikern. Das geschieht hier nicht, sondern die Wahl fällt auf die sogenannte werkimmanente Interpretation. Rilke bietet reichlichen Stoff dafür. Der Verfasser erlaubt sich aber, gelegentlich auf das Leben des Dichters zu rekurrieren.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher des Autors

Forschungsarbeit: Die Versuchung des Schönen in Werken deutscher Dichtung

Die Versuchung des Schönen in Werken deutscher Dichtung

Hamburg , ISBN 978-3-339-13126-3 (Print), ISBN 978-3-339-13127-0 (eBook)


Forschungsarbeit: Beiträge zu Wesen und geschichtlichem Wandel der Schönen Literatur

Beiträge zu Wesen und geschichtlichem Wandel der Schönen Literatur

Hamburg , ISBN 978-3-339-12882-9 (Print), ISBN 978-3-339-12883-6 (eBook)


Forschungsarbeit: Hölderlin

Hölderlin

Seine Wahrheiten und die Dichtung

Hamburg , ISBN 978-3-339-11914-8 (Print), ISBN 978-3-339-11915-5 (eBook)


Forschungsarbeit: Der Dichtung Schleier aus der Hand der Wahrheit – Studien zu Goethe und Schiller

Der Dichtung Schleier aus der Hand der Wahrheit – Studien zu Goethe und Schiller

Hamburg , ISBN 978-3-339-11752-6 (Print), ISBN 978-3-339-11753-3 (eBook)


Forschungsarbeit: Gewalt und Gerechtigkeit

Gewalt und Gerechtigkeit

Historische Miniaturen

Hamburg , ISBN 978-3-339-10070-2 (Print), ISBN 978-3-339-10071-9 (eBook)


Forschungsarbeit: Deutsche Erzählungen des 19. Jahrhunderts

Deutsche Erzählungen des 19. Jahrhunderts

Ihre Wahrheit und Schönheit

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9645-0 (Print), ISBN 978-3-339-09645-6 (eBook)


Forschungsarbeit: Bertolt Brechts Humor

Bertolt Brechts Humor

in seinen Stücken zwischen 1938 und 1944

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9324-4 (Print), ISBN 978-3-339-09324-0 (eBook)


Forschungsarbeit: Kunst der Prägnanz – Beispiele deutscher Prosa im 20. Jahrhundert

Kunst der Prägnanz – Beispiele deutscher Prosa im 20. Jahrhundert

Hamburg , ISBN 978-3-8300-8785-4 (Print), ISBN 978-3-339-08785-0 (eBook)


Forschungsarbeit: World History and the Belief in God

World History and the Belief in God

Hamburg , ISBN 978-3-8300-5177-0 (Print), ISBN 978-3-339-05177-6 (eBook)


Forschungsarbeit: Weltgeschichtliche Epochen und die Frage nach Gott

Weltgeschichtliche Epochen und die Frage nach Gott

2. veränderte Neuauflage

Hamburg , ISBN 978-3-8300-0139-3 (Print), ISBN 978-3-339-00139-9 (eBook)

Nach oben ▲