Forschungsarbeit: Kunst der Prägnanz – Beispiele deutscher Prosa im 20. Jahrhundert

Kunst der Prägnanz – Beispiele deutscher Prosa im 20. Jahrhundert

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft, Band 136

Hamburg , 104 Seiten

ISBN 978-3-8300-8785-4 (Print)
ISBN 978-3-339-08785-0 (eBook)

Zum Inhalt

deutsch english

Die von Friedrich Blocher vorgelegte Untersuchung zum Thema „Prägnanz“ befasst sich mit deutscher Kurzprosa aus dem 20. Jahrhundert. Die Autoren sind Kafka, Brecht, Borchert, Böll, Grass und Gülich, dazu ein Interview mit Altbundeskanzler Helmut Schmidt. Texte und Interpretationen des Autors werden einander gegenübergestellt.

In der Einleitung wird Prägnanz als gehaltvolle Kürze definiert. Sie ist notwendig, weil wir uns bei den vielen Informationen kurzfassen müssen, ohne oberflächlich zu werden. Die Arbeit zeigt an den Texten die verschiedenen Formen von Prägnanz auf und achtet auch auf ihre stilistische Gestaltung.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher des Autors

Forschungsarbeit: Hölderlin

Hölderlin

Seine Wahrheiten und die Dichtung

Hamburg , ISBN 978-3-339-11914-8 (Print), ISBN 978-3-339-11915-5 (eBook)


Forschungsarbeit: Der Dichtung Schleier aus der Hand der Wahrheit – Studien zu Goethe und Schiller

Der Dichtung Schleier aus der Hand der Wahrheit –
Studien zu Goethe und Schiller

Hamburg , ISBN 978-3-339-11752-6 (Print), ISBN 978-3-339-11753-3 (eBook)


Forschungsarbeit: Gewalt und Gerechtigkeit

Gewalt und Gerechtigkeit

Historische Miniaturen

Hamburg , ISBN 978-3-339-10070-2 (Print), ISBN 978-3-339-10071-9 (eBook)


Forschungsarbeit: Deutsche Erzählungen des 19. Jahrhunderts

Deutsche Erzählungen des 19. Jahrhunderts

Ihre Wahrheit und Schönheit

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9645-0 (Print), ISBN 978-3-339-09645-6 (eBook)


Forschungsarbeit: Bertolt Brechts Humor

Bertolt Brechts Humor

in seinen Stücken zwischen 1938 und 1944

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9324-4 (Print), ISBN 978-3-339-09324-0 (eBook)


Forschungsarbeit: World History and the Belief in God

World History and the Belief in God

Hamburg , ISBN 978-3-8300-5177-0 (Print), ISBN 978-3-339-05177-6 (eBook)


Forschungsarbeit: Weltgeschichtliche Epochen und die Frage nach Gott

Weltgeschichtliche Epochen und die Frage nach Gott

2. veränderte Neuauflage

Hamburg , ISBN 978-3-8300-0139-3 (Print), ISBN 978-3-339-00139-9 (eBook)

Nach oben ▲