Forschungsarbeit: Hamburger Straßen-, Brücken- und Flurnamen – grundlegend neu erklärt

Hamburger Straßen-, Brücken- und Flurnamen – grundlegend neu erklärt

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse, Band 257

Hamburg , 506 Seiten

ISBN 978-3-339-12748-8 (Print)
ISBN 978-3-339-12749-5 (eBook)

Zum Inhalt

Bisher gibt es zwei einschlägige Publikationen über die 9.000 Hamburger Straßen- und Brückennamen, in denen aber die Behandlung der in Hamburger Straßennamen enthaltenen Flurnamen zu kurz kommt. In dem einen Buch von Christian Hanke von 1997 (5. Aufl. 2014) werden die meisten Flurnamen einfach weggelassen, in dem anderen von Horst Beckershaus von 1995/2002 (6. Aufl. 2011) werden diese durchgängig falsch erklärt, weil der Versuch, prähistorische Flurnamen mit der vergleichsweise jungen niederdeutschen Sprache zu deuten, zu kurz greift. Beide Autoren erklären etwa den Botterbarg (Am Botterbarg in HH-Iserbrook/Osdorf) kurzerhand zum „Rastplatz für milchtragende, vom Melken kommende Mägde“; denn Butter wird ja aus Milch gewonnen; und der Melkerstieg (HH-Rissen) ist der „Weg, den früher die Melker zur Kuhweide benutzten“.

In diesem Buch werden nun nach dem neuesten Stand von 2021 alle gegenwärtigen Straßen- und Brückennamen grundlegend neu erklärt, wobei jetzt der Schwerpunkt auf den Flurnamen liegt. Dabei wendet der Verfasser die in seinem Buch (Geographische Namen im Hl. Römischen Reich Deutscher Nation, PHILOLOGIA Bd. 254, Hamburg 2021, 621 S.) neu entwickelte Methode der Kernsilbenforschung an, um den tieferen Sinn der zahlreichen prähistorischen Flurnamen zu ergründen und allgemeinverständlich zu erklären. Die statistische Auseinandersetzung des Verfassers mit der Grundgesamtheit der 40.000 deutschsprachigen Geographischen Namen führte zu ganz neuen Erkenntnissen in der vergleichenden Sprachforschung (Komparatistik), die nun bei der Anwendung auf diese repräsentative Hamburger Stichprobe extrem hilfreich waren.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher des Autors

Forschungsarbeit: Orts-, Flur- und Straßennamen im Kreis Steinfurt

Orts-, Flur- und Straßennamen im Kreis Steinfurt

Hamburg , ISBN 978-3-339-12802-7 (Print), ISBN 978-3-339-12803-4 (eBook)


Forschungsarbeit: Geographische Namen im Hl. Römischen Reich Deutscher Nation

Geographische Namen im Hl. Römischen Reich Deutscher Nation

Hamburg , ISBN 978-3-339-12262-9 (Print), ISBN 978-3-339-12263-6 (eBook)


Forschungsarbeit: Ökonomische Theorie der Politik

Ökonomische Theorie der Politik

Public Choice

Hamburg , ISBN 978-3-339-11378-8 (Print), ISBN 978-3-339-11379-5 (eBook)


Forschungsarbeit: Politische Ökonomie der Religionen

Politische Ökonomie der Religionen

Hamburg , ISBN 978-3-339-11328-3 (Print), ISBN 978-3-339-11329-0 (eBook)


Forschungsarbeit: Recht der Religionen

Recht der Religionen

Hamburg , ISBN 978-3-339-10602-5 (Print), ISBN 978-3-339-10603-2 (eBook)


Forschungsarbeit: Sächsisches Land- und römisches Zivilrecht im Konflikt bei kirchlichen Vermögenszuwendungen im Mittelalter

Sächsisches Land- und römisches Zivilrecht im Konflikt bei kirchlichen Vermögenszuwendungen im Mittelalter

Der Fall der westfälischen „Alleinerbin Reinheldis“

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9977-2 (Print), ISBN 978-3-339-09977-8 (eBook)


Forschungsarbeit: Ökonomische Theorie der Religionen

Ökonomische Theorie der Religionen

Hamburg , ISBN 978-3-339-10282-9 (Print), ISBN 978-3-339-10283-6 (eBook)


Doktorarbeit: Die Kirchensteuer versus Trennung von Staat und Kirche

Die Kirchensteuer versus Trennung von Staat und Kirche

Eine Analyse verfassungs- und steuerrechtlicher Aspekte unter spezieller Berücksichtigung des Besonderen Kirchgeldes

Hamburg , ISBN 978-3-8300-3646-3 (Print), ISBN 978-3-339-03646-9 (eBook)

Nach oben ▲