Forschungsarbeit: Heyses Novellen – Ein literarischer Führer

Heyses Novellen – Ein literarischer Führer

Mit einer Einführung und einer Bibliographie

2. verbesserte und erweiterte Auflage

In zwei Bänden

Studien zur Germanistik, Band 94

Hamburg , 1610 Seiten

ISBN 978-3-339-12338-1 (Print)
ISBN 978-3-339-12339-8 (eBook)

Zum Inhalt

Dieser literarische Führer zu Paul Heyses sämtlichen Novellen bietet Nachweise der Vorabdrucke, Inhaltsangaben, Kurzinterpretationen sowie eine Sammlung von Äußerungen des Dichters, anderer Autoren und zeitgenössischer Kritiker zur Entstehung und Bewertung jedes Werkes. Dabei werden Heyses handschriftliche Tagebücher und, neben gedruckten Briefwechseln und Rezensionen, weitere ungedruckte Quellen verwertet. Ein ausführliches Essay dient der Einführung in das Grundverständnis eines zentralen deutschen Schriftstellers. Die stark erweiterte und durchweg verbesserte Neuauflage bringt gegenüber der Erstfassung von 1998 zusätzlichen Stoff, besonders zu den Erstveröffentlichungen und zur frühen Rezeption, und über das Novellenthema hinaus einen umfassenden Beitrag zur allgemeinen Heyse-Bibliographie. Mehrere Register erleichtern die Benutzung.

Zum Autor

Rainer Hillenbrand wurde 1962 in Heidelberg geboren, hat dort Germanistik, Geschichte und Philosophie studiert, war 1993 bis 1998 Lektor in Cambridge, nahm dann einen Lehrauftrag in Heidelberg und Gastdozenturen im Ausland wahr und ist seit 2006 Universitätsdozent in Pécs.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher des Autors

Sammelband: Grimmelshausen-Studien

Grimmelshausen-Studien

Hamburg , ISBN 978-3-339-11478-5 (Print), ISBN 978-3-339-11479-2 (eBook)


Forschungsarbeit: Briefe von Carl Wilhelm Salice Contessa

Briefe von Carl Wilhelm Salice Contessa

Mit zwei Briefen an ihn und Briefen seines Bruders

Hamburg , ISBN 978-3-339-10110-5 (Print), ISBN 978-3-339-10111-2 (eBook)


Forschungsarbeit: Problematische Idyllen von Schnabel, Kleist und Heyse

Problematische Idyllen von Schnabel, Kleist und Heyse

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9313-8 (Print), ISBN 978-3-339-09313-4 (eBook)


Forschungsarbeit: Fiktionale Leserlenkung in Grimmelshausens Ewig-währendem Calender

Fiktionale Leserlenkung in Grimmelshausens Ewig-währendem Calender

Hamburg , ISBN 978-3-8300-8834-9 (Print), ISBN 978-3-339-08834-5 (eBook)

Nach oben ▲