Unsere Literatur zum Schlagwort Alexander Puschkin

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Studien zum Wesen des literarischen Raums und zu seinen Ausprägungen in der russischen Literatur des 19. Jahrhunderts (Aufsatzsammlung)

Studien zum Wesen des literarischen Raums und zu seinen Ausprägungen in der russischen Literatur des 19. Jahrhunderts

Studien zur Slavistik

Das Buch stellt einen Sammelband aus den Aufsätzen und Kongress-Beiträgen dar, die im Zusammenhang mit dem Dissertationsprojekt der Verfasserin zum Thema "Überlegungen zu einer gattungsspezifischen Poetik des Raums an Textbeispielen der russischen Literatur des 19. Jahrhunderts" (2005, veröffentlicht 2008)…

19. Jahrhundert Alexander Puschkin Leo Tolstoj Literaturwissenschaft Moskau Russische Literatur Slawistik
Ehre in der russischen Literatur (Diplomarbeit)

Ehre in der russischen Literatur

Analyse des Begriffs in ausgewählten Werken von Aleksandr S. Puskin

Studien zur Slavistik

„Ehre“ ist als eine axiologische Größe zu begreifen, der in der Gesellschaft eine Steuerungsfunktion zukommt. Somit ist der Wertkonzeption „Ehre“ ein gewisser Wandel und eine Stetigkeit inhärent, die sprach- und kulturgeschichtlich festgehalten werden. Unter vorgenommener Begriffsdifferenzierung – männliche Ehre,…

Alexander Puschkin Ehrbegriff Etymologie Literaturwissenschaft Russische Literatur Semiotik Slavistik
ARION Jahrbuch der Deutschen Puschkin-Gesellschaft (Sammelband)

ARION Jahrbuch der Deutschen Puschkin-Gesellschaft

Band 5

ARION – Jahrbuch der Deutschen Puschkin-Gesellschaft

Es gibt eine interessante Erstveröffentlichung. Sie enthält Briefe des Lyzeums-Direktors Engelhardt an die Mutter eines Schülers aus den Jahren 1817-1821. Die Briefe sind deutsch geschrieben und vermitteln einen guten Eindruck von dem Menschen und Pädagogen, der in Puschkins letzten Schuljahren dem Lyzeum vorstand.…

Alexander Puschkin Literaturwissenschaft Russische Literatur Russland Slavistik
Puskin und die Bibel (Dissertation)

Puskin und die Bibel

Dargestellt an der Gavriiliada und dem Prorok

Studien zur Slavistik

In dieser Arbeit unternimmt es der Autor, Puškins Stellung zur Bibel herauszuarbeiten. Dafür wurden zwei Gedichte ausgewählt, die viel biblischen Stoff enthalten: die Gavriiliada (1821) und der Prorok (1826).

In der Gavriiliada geht es um eine Travestie der Verkündigung Mariae aus dem Lukasevangelium,…

Alexander Puschkin Literaturwissenschaft Russische Literatur Slawistik
Alles ist dem russischen Schwert untertan (Forschungsarbeit)

Alles ist dem russischen Schwert untertan

Nationalpatriotismus russischer Schriftsteller im 19. und 20. Jahrhundert (von Puskin bis Solzenicyn)

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Die patriotischen Vereinigungen und Parteien im heutigen Russland, angefangen bei den Kommunisten Zjuganovs bis hin zu den ultrarechten „Liberalen“ Zirinovskijs greifen in ihren populistischen Schriften in der Regel auf bestimmte Ansichten der national gesinnten großen russischen Dichter des 19. Jahrhunderts zurück…

19. Jahrhundert 20. Jahrhundert Aleksandr Solschenizyn Alexander Puschkin Geschichtswissenschaft Russische Literatur Russland
 

Literatur: Alexander Puschkin / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač