In Kürze lieferbar
Sammelband: Kein Kampf der Kulturen – Kritische Auslegung der Bibel und des Koran

Kein Kampf der Kulturen –
Kritische Auslegung der Bibel und des Koran

Schriften zur Religionswissenschaft, Band 15

Hamburg 2020, 166 Seiten
ISBN 978-3-339-11444-0 (Print), ISBN 978-3-339-11445-7 (eBook)

Bibel, Bibelauslegung, Christentum, Dialog der Kulturen, Islam, Judentum, Koran, Koranauslegung, Kritische Hermeneutik, Kritische Theologie, Religionskritik

Zum Inhalt

Die Bibel und der Koran sind die heiligen Bücher der Christen, der Juden und der Moslems, das sind heute weltweit ca. 4 Milliarden Menschen oder 51 % der Menschheit. Es geht darum, diese Bücher aus der Sicht der Kulturwissenschaften und der kritischen Philosophie auszulegen. Denn nur dann können sie einen wertvollen Beitrag zum friedvollen Zusammenleben der Menschen leisten. Ein kritischer Dialog der Kulturen ist zu jeder Zeit möglich.

Links der Autoren

Verein für Kulturgeschichte

Verein Sommerakademie Graz–Rein

    

Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben