Noch keine Abbildung vorhanden
In Kürze lieferbar

Dynamik der Philosophie in Afrika und Japan

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie, Band 197

Hamburg , 272 Seiten

ISBN 978-3-339-14078-4 (Print) |ISBN 978-3-339-14079-1 (eBook)

Zum Inhalt

Das Buch gibt einen Überblick über die Philosophie zweier Weltkulturen, Afrikas und Japans. Die Philosophie in Afrika wird heute in zwei Schriftsystemen tradiert, in der lateinischen und der arabischen Schrift. Thematisiert werden die alten Lehren der Stammesweisheit, die Rezeption des westlichen und des islamischen Denkens, postkoloniale und feministische Philosophie. In Japan werden die Lehren der Shintoisten, der Buddhisten und der Daoisten weiterentwickelt. Westliche Philosophie wird rezipiert in den Bereichen der Sprache, der Technik, der Wirtschaft, der Politik und der Künstlichen Intelligenz. Das Buch gibt einen Einblick in die innere Dynamik der Interkulturellen Philosophie.

Zum Autor

Der Autor ist als Religionsphilosoph und in der Interkulturellen Philosophie tätig an der Universität Graz.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher des Autors

Forschungsarbeit: Dynamik der russischen Philosophie

Dynamik der russischen Philosophie

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Hamburg , ISBN 978-3-339-13792-0 (Print) |ISBN 978-3-339-13793-7 (eBook)


Forschungsarbeit: Dynamik der jüdischen Philosophie

Dynamik der jüdischen Philosophie

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Hamburg , ISBN 978-3-339-13572-8 (Print) |ISBN 978-3-339-13573-5 (eBook)


Sammelband: Die aufrechte Vernunft: Kritische Religionsphilosophie zu Problemlagen der Gegenwart

Die aufrechte Vernunft: Kritische Religionsphilosophie zu Problemlagen der Gegenwart

Hamburg , ISBN 978-3-339-13014-3 (Print) |ISBN 978-3-339-13015-0 (eBook)


Forschungsarbeit: Wer ist Gott?

Wer ist Gott?

Die polyvalenten Grundannahmen der Religionen

Hamburg , ISBN 978-3-339-12872-0 (Print) |ISBN 978-3-339-12873-7 (eBook)


Forschungsarbeit: Kultur und Religion: Dynamik religiöser Bildwelten in modernen Gesellschaften

Kultur und Religion: Dynamik religiöser Bildwelten in modernen Gesellschaften

Hamburg , ISBN 978-3-339-12214-8 (Print) |ISBN 978-3-339-12215-5 (eBook)


Forschungsarbeit: Erosion der Religion

Erosion der Religion

Transformation christlicher Lehren in modernen Gesellschaften

Hamburg , ISBN 978-3-339-11908-7 (Print) |ISBN 978-3-339-11909-4 (eBook)


Sammelband: Kein Kampf der Kulturen – Kritische Auslegung der Bibel und des Koran

Kein Kampf der Kulturen – Kritische Auslegung der Bibel und des Koran


Hamburg , ISBN 978-3-339-11444-0 (Print) |ISBN 978-3-339-11445-7 (eBook)

Drei renommierte (emeritierte) Universitätslehrer für Religionsphilosophie, alttestamentliche Bibelwissenschaft und Islamwissenschaft stellen sich angesichts…


Forschungsarbeit: Die Dynamik des Christentums

Die Dynamik des Christentums

Im Vergleich der Weltkulturen

Hamburg , ISBN 978-3-339-10832-6 (Print) |ISBN 978-3-339-10833-3 (eBook)


Forschungsarbeit: Kritische Rationalität und religiöser Glaube

Kritische Rationalität und religiöser Glaube

in der Dynamik der postmodernen Kultur

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9902-4 (Print) |ISBN 978-3-339-09902-0 (eBook)


Forschungsarbeit: Ideologien und Kultur im 20. Jahrhundert in Europa

Ideologien und Kultur im 20. Jahrhundert in Europa

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9603-0 (Print) |ISBN 978-3-339-09603-6 (eBook)


Forschungsarbeit: Politik und Religion im Christentum und im Islam

Politik und Religion im Christentum und im Islam

Eine kulturgeschichtliche Analyse

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9075-5 (Print) |ISBN 978-3-339-09075-1 (eBook)