Forschungsarbeit: Kultur und Religion: Dynamik religiöser Bildwelten in modernen Gesellschaften

Kultur und Religion: Dynamik religiöser Bildwelten in modernen Gesellschaften

Schriften zur Religionswissenschaft, Band 19

Hamburg , 192 Seiten

ISBN 978-3-339-12214-8 (Print)
ISBN 978-3-339-12215-5 (eBook)

Zum Inhalt

Jede Religion ist ein Teil einer größeren Kultur, denn sie wächst aus bestimmten Lebenswelten und Lebensformen. Sie trägt die Weltdeutung ihrer Entstehungszeit mit sich. Die Erkenntnisse der Naturwissenschaften zwingen alle Religionen zur Weiterentwicklung ihrer Weltdeutungen und Moralnormen. Auf diese Weise gehen Glaubensreligionen langsam in Kulturreligionen über, Herrschaft wird durch Verantwortung ersetzt. Doch ihre Bildwelten wirken weiter in der Malerei, der Musik, der Dichtkunst und den Bauwerken. In modernen Gesellschaften verstärken sich auch in den Religionen die Übergänge zur rationalen Weltdeutung, damit verändern sich die alten Bildwelten.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲