Buchs: Gestaltung unserer Zukunft: Turbulenzen und Öffentliche Meinung

Gestaltung unserer Zukunft:
Turbulenzen und Öffentliche Meinung

Shaping our Future: Turmoil and Public Opinion

Demokratie und Demokratisierungsprozesse, Band 13

Hamburg 2018, 254 Seiten
ISBN 978-3-8300-9825-6

Demokratie, Medien, Öffentliche Meinung, Parteien, Politik, Presse, Staatsrecht, Wählergruppen, Wahlen, Wirtschaft

Zum Inhalt

deutsch | english

Wahlen in der Demokratie sollen die Zukunft eines Landes auch in weltweit turbulenten Zeiten bestimmen. Die Bundestagswahl 2017 hat nicht zu stabilen politischen Verhältnissen geführt. Kleinere Parteien, mit stark unterschiedlichen Zielen, könnten die Regierungspolitik wesentlich, auch negativ, beeinflussen. Wo die Grenzen vertretbarer Kompromisse liegen könnten, ist die entscheidende Frage. RA Prof. Fischer analysiert unter sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten zentrale Wahlziele der Parteien und das Wahlergebnis ebenso wie die Motive der Wählergruppen für ihre Entscheidung und die Öffentliche Meinung.

Link des Autors

Rechtsanwalt Prof. h.c. (Sofia) Dr. jur. Friedrich-Wilhelm Fischer

    

Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben