Sammelband: Juristen-Rechtsphilosophie

Juristen-Rechtsphilosophie

Hardcover

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie, Band 8

Hamburg , 422 Seiten

ISBN 978-3-8300-3128-4 (Print)
ISBN 978-3-339-03128-0 (eBook)

Zum Inhalt

Recht – Moral – Naturrecht

  • Kühl, Kristian: Recht und Moral
  • Assmann, Heinz-Dieter: Recht und Ethos im Zeitalter der Globalisierung
  • Kästner, Karl-Hermann: Individuelle Gewissensbindung und normative Ordnung
  • Schröder, Jan: Die Entstehung des modernen Völkerrechtsbegriffs im Naturrecht der frühen Neuzeit
  • Kühl, Kristian: Kontinuitäten und Diskontinuitäten im Naturrechtsdenken des 20. Jahrhunderts

Eigentum – Privatautonomie – Solidarität

  • Westermann, Harm Peter: Vertragsfreiheit 1956 und heute
  • Schiemann, Gottfried: Sachschadensrecht und Solidarität
  • Möschel, Wernhard: Funktionen einer Eigentumsordnung
  • Kirchhof, Ferdinand: Der notwendige Ausstieg aus der Staatsverschuldung

Embryonenforschung und –schutz

  • Graf Vitzthum, Wolfgang: Eher Kant als Klon
    - Ein Zwischenruf im deutschen Bioethikdiskurs -
  • Nettesheim, Martin: Die Garantie der Menschenwürde zwischen metaphysischer Überhöhung und bloßem Abwägungstopos
  • Ronellenfitsch, Michael: Stammzellenforschung als Verfassungsgebot
  • Günther, Hans-Ludwig: Wie geschützt sind Embryonen?

Varia – Neue Ansätze

  • Picker, Eduard: Menschenrettung durch Menschennutzung?
  • Kerner, Hans-Jürgen: Freiheit und Unfreiheit
    - Analysen zum Verlauf der Karrieren von Straftätern -
  • Reichold, Hermann: Der Arbeitskampf als Dilemma-Situation
  • Vogel, Joachim: Strafgesetzgebung und Strafrechtswissenschaft
    - Überlegungen zu einer diskurstheoretischen Strafgesetzgebungslehre -

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲