Sammelband: Frankreich–Bulgarien: Innereuropäischer Kulturtransfer

Frankreich–Bulgarien: Innereuropäischer Kulturtransfer

Schriften zur Kulturgeschichte, Band 51

Hamburg , 202 Seiten

ISBN 978-3-8300-9494-4 (Print)
ISBN 978-3-339-09494-0 (eBook)

Zum Inhalt

In diesem Band werden die Ergebnisse des 1. Slavistisch-romanistischen Kolloquiums an der TU Dresden vorgestellt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Bulgarien und Frankreich zeigen die intensiven Wechselbeziehungen zwischen Bulgarien und Frankreich in den Bereichen Kultur- und Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft und Linguistik im innereuropäischen Kontext auf.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weiteres Buch der Herausgeber

Tagungsband: Linguistik als diskursive Schnittstelle zwischen Recht, Politik und Konflikt

Linguistik als diskursive Schnittstelle zwischen Recht, Politik und Konflikt


Hamburg , ISBN 978-3-8300-9459-3 (Print), ISBN 978-3-339-09459-9 (eBook)

[...] The articles presented in this volume focus on new insides, interesting details and results, and they are worth..
Nach oben ▲