Doktorarbeit: Wie transparent muss kommerzielle Kommunikation sein?

Wie transparent muss kommerzielle Kommunikation sein?

Lauterkeitsrechtliche Transparenzpflichten des Unternehmers gegenüber dem Verbraucher unter Berücksichtigung der Umsetzung der Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken (2005/29/EG)

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht, Band 76

Hamburg 2011, 206 Seiten
ISBN 978-3-8300-5544-0 (Print & eBook)

Kommerzielle Kommunikation, Lauterkeitsrecht, Neues UWG, Rechtswissenschaft, Richtlinie UGP, Richtlinie unlautere Geschäftspraktiken, Transparenz, Transparenzgebot, Transparenzpflichten, Umsetzung der Richtlinie UGP, Verbraucherschutz, Verbraucherschutzrecht, Wettbewerbsrecht

nach oben